Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

(SGB) Sonntagsarbeit: Nicht mit uns!

      Bern (ots) - Der schweizerische Gewerkschaftsbund wird sich morgen
Mittwoch an seiner ordentlichen Septembersitzung mit den Plänen des
Parlaments befassen, die Sonntagsruhe auszuhöhlen. Die in
verschiedenen parlamentarischen Vorstößen geforderte Aufhebung des
Arbeitsverbots am Sonntag (Stichwort Ladenöffnung in Bahnhöfen) wird
vom SGB abgelehnt. Der SGB-Vorstand wird morgen auch darüber
entscheiden, ob er im Falle einer Aufweichung des Arbeitsverbots am
Sonntag das Referendum ergreift. Eine Medienmitteilung wird morgen
Nachmittag über die Beschlüsse des SGB-Vorstandes informieren.

Auskunft: Pietro Cavadini, Telefon 079 353 01 56



Weitere Meldungen: Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Das könnte Sie auch interessieren: