Valser Mineralquellen

Valser: Weitere Investitionen in Vals

Valser: Weitere Investitionen in Vals

Ein Dokument

    Hinweis: Bildmaterial sowie ein Faktenblatt stehen zum kostenlosen     Download bereit unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100003608

    Vals / Brüttisellen (ots) - Valser Mineralquellen AG hat heute zusammen mit offiziellen Gästen das neu erstellte Tanklager in Vals eingeweiht. Das beliebteste Schweizer Mineralwasser kann nun in zehn Tanks mit einem Fassungsvolumen von gesamthaft 800'000 Liter vor der Produktion gesammelt werden.

    Heute Nachmittag wurde das neu erstellte Tanklager in Vals von Herrn Regierungsrat Hansjörg Trachsel und Gemeindepräsidentin Frau Margrit Walker-Tönz eingeweiht, die beide den Anlass mit einer persönlichen Ansprache würdigten.

    Durch das neue Tanklager gewinnt die Produktionsstätte in Vals an Flexibilität und Effizienz, weil durch ein grösseres Puffervolumen in den Tanks die Abfüllflexibilität erhöht wird. Zusammen mit dem Bau wurde ein neues Verfahren ermöglicht, welches aus den Abgasen der Wärmeheizung das CO2 für die Neutralisation des Betriebsabwassers nutzt. Dadurch können pro Jahr die CO2 Emissionen an die Umwelt um 60 Tonnen reduziert werden. Und auf zusätzliche Chemikalien kann ganz verzichtet werden.

    Mit diesem Bau wurden weitere 7.5 Millionen Schweizer Franken in den Standort Vals investiert. Wo immer möglich wurde mit lokalen Anbietern gearbeitet. Die Bauzeit betrug ein Jahr. Kernstück des Baus sind die zehn Tanks, die leer je ca. fünf Tonnen wiegen. Weitere Details können Sie dem Faktenblatt entnehmen.

    Nach der feierlichen Eröffnung vom Freitag, 29. August 2008 findet morgen Samstag ein Tag der offenen Tür für alle Interessierten statt.

ots Originaltext: Valser Mineralquellen AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Ruth Mathias
Tel.:    +41/44/835'91'10
Mobile: +41/79/589'66'88
E-Mail: ruth.mathias@cchellenic.com

Pia Lehmann
Tel.:    +41/44/835'94'72
Mobile: +41/79/744'68'46
E-Mail: plehmann@eur.ko.com



Weitere Meldungen: Valser Mineralquellen

Das könnte Sie auch interessieren: