Das könnte Sie auch interessieren:

"Doppelte Herausforderung" bleibt zentrales Zukunftsthema - Mehr Energie mit weniger Emissionen

London/Bochum (ots) - BP hat heute in London die neue Ausgabe des BP Energy Outlook vorgestellt. Die Welt ...

Auszeichnung für JULIUS-K9® in China

Szigetszentmiklós (ots) - In China wurde, die auch in Deutschland beliebte Marke JULIUS-K9®, zur "Beliebtesten ...

12.06.2002 – 11:25

CATV Satellitentechnik AG

Fussball WM 2002 - wichtige Orientierung an alle Fernsehzuschauer

    Basel (ots)

Millionen Leute und Fussballfans der schweizer Bevölkerung sind nicht darüber informiert, dass der Sender SAT 1 CH speziell für die Schweiz alle WM-Fussballspiele live überträgt! Es ist sicher von grossem Interesse diese wichtige Information zu publizieren!

    Fussball WM 2002

    Der Sender SAT 1 CH überträgt alle Fussballspiele der WM 2002 live!

    Alle Fussball-Matches werden jedoch verschlüsselt übertragen und nur ausserwählte Kabelnetz-Zuschauer kommen in den Genuss dieser Live-Spiele.

    Millionen Zuschauer sitzen bei SAT 1 CH während der Fussball WM 2002 vor einem schwarzen Bildschirm und ärgern sich! Das muss nicht sein! Wir präsentieren die Lösung!

    Mit einer digitalen Satellitenempfangsanlage können Fussballfans auch alle Spiele und das WM-Vollprogramm von SAT 1 CH empfangen. Die CATV Satellitentechnik in Basel liefert dafür eine Chipkarte, welche das Programm entschlüsselt. Mit dieser Entschlüsselungskarte und dem dazugehörenden Entschlüsselungsmodul (teilweise im Empfänger eingebaut oder muss nachgerüstet werden) sind alle Fussballfans mit Satellitenanlagen ebenfalls live dabei!

    Informationshilfe für die Leserschaft ist erhältlich unter www.catv-sat.ch oder Tel. +41/61/302'74'40

ots Originaltext: CATV Satellitentechnik
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Herr Werner Zimmermann, Direktor
Mobile +41/79/630'39'70

Es würde uns freuen, wenn wir eine entsprechende Rückmeldung über
Ihre Publikation erhalten könnten.

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CATV Satellitentechnik AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung