i:FAO AG

i:FAO veröffentlicht cytric v7 Version 7.7 Neues cytric Release: Hotelsuche rund um Firmenstandorte

    Frankfurt am Main (ots) -

    Mit dem neuen cytric-Release 7.7 können Unternehmen häufig     besuchte Ziele wie z.B. eigene Firmenstandorte definieren und dort     ganz einfach Hotels finden. Weitere Highlights der jüngsten     Produkterweiterungen von Europas meistgenutzter Internet-Anwendung     für die Buchung von Geschäftsreisen: Mehr Services rund um die     Mietwagenbuchung und die kostensenkende Ankündigung von Gepäck bei     Low-Fare-Airlines. cytric ist ein Software-as-a-Service-Produkt     (SaaS) der i:FAO Group.

    Mit cytric kommen Geschäftsreisende nun schneller zum richtigen Hotel. Mit dem aktuellen cytric-Release 7.7 (aktiv ab 18. November) können Reisende Firmenstandorte in die Hotelsuche eingeben und erhalten automatisch Hotels im Umkreis von 7,5 Kilometern angezeigt.

    cytric optimiert mit dem aktuellen Release auch die Buchung von Mietwagen. Adressen für die Zustellung und Abholung von Mietwagen sind für jeden Benutzer individuell einstellbar.

    cytric Reisende können künftig noch kostengünstiger fliegen:Bei Low-Fare-Airlines kann das Gepäck bereits bei der Buchung vorgebucht werden. Low-Fare-Airines, die Gebühren für Gepäck verlangen, belohnen das mit niedrigeren Tarifen. Verbessert wurde im Flugbereich auch die Möglichkeit für mehrere Reisende und Flüge mit mehreren Teilabschnitten zu buchen.

    cytric offeriert mit dem neuen Release auch ein erweitertes Genehmigungsverfahren von Dienstreisen. So gibt es nun einen bis auf die Nutzerebene verfeinerten Genehmigungsprozess. Das heißt: Es gibt nicht mehr nur einen Genehmiger pro Standort oder Abteilung, sondern für jeden Nutzer können individuelle Genehmiger angegeben werden. Das ist für Unternehmen interessant, die nach wie vor auf die Genehmigung von Dienstreisen setzen oder in Ländern operieren, wo das vorgeschrieben ist, beispielsweise in Tschechien.

    Der Import von Offline-Buchungen in cytric wurde mit dem aktuellen Release ausgebaut. Wenn Reisebüros in ihren Offline-Buchungen beispielsweise Informationen über Kostenstellen und Projektnummern schreiben, werden auch diese Inhalte in cytric dargestellt. Nutzen: Das Reporting mit cytric wird noch genauer.

    Das cytric Release 7.7 enthält außerdem Optimierungen bei der Synchronisation der eProcurement-Anwendung mit anderen Systemen eines Unternehmens.

    Alle neuen Funktionen und Erweiterungen stehen cytric Kunden kostenlos zur Verfügung. Alle cytric Kunden erwartet alle sechs Wochen ein Bündel an Erweiterungen und Neuerungen. Mehr: www.cytric.de

    Über i:FAO:

    Die i:FAO Group integriert unterschiedliche Informations-Technologien, um die führenden globalen Standards für Business Travel Software zu etablieren. i:FAO ist Marktführer bei neutraler, weltweit erhältlicher Standardsoftware für Business Travel eProcurement. i:FAO Group kompensiert seit 2006 alle CO2-Emissionen und ist als "Klimaneutral" zertifiziert.

    Über cytric:

    Informieren Sie sich aus 34 Fallstudien wie cytric Kunden bei der Geschäftsreise Kosten sparen. Außerdem hat i:FAO eine umfassende Broschüre erstellt, die die Funktionalität und die Kundenvorteile von cytric erläutert. Mehr: www.cytric.de


ots Originaltext: i:FAO AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Louis Arnitz, Chief Executive
Telefon +49 (69) 7680-5500
eMail arnitz@ifao.net



Weitere Meldungen: i:FAO AG

Das könnte Sie auch interessieren: