Das könnte Sie auch interessieren:

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6106/4276973 - ...

Extreme Armut: Wie lebt man von einem Franken pro Tag?

Zürich/Abaya (ots) - Wie ist es möglich, dass zu einer Zeit der weltweiten Überproduktion noch Menschen ...

PREMIO 2019: Nachwuchspreis für Theater und Tanz / 135'000 Franken für den Schweizer Theater- und Tanznachwuchs

Zürich (ots) - Am 18. Mai 2019 wurde im Théâtre Vidy-Lausanne zum 18. Mal der Nachwuchspreis für ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Vivacon AG

06.12.2004 – 13:44

Vivacon AG

VIVACON AG erstmals im SDAX gelistet

    Köln (ots)

Wie die Deutsche Börse AG am vergangenen Freitag bekannt geben hat, wird die VIVACON AG (ISIN DE0006048911) ab dem 20. Dezember erstmals im SDAX gelistet werden. Die Deutsche Börse trifft Ihre Entscheidung über die Zugehörigkeit zu den Aktienindizes auf Grund von Ranglistenentscheidungen, wobei die Marktkapitalisierung des Freefloats als auch der Börsenumsatz die wesentlichen Kriterien darstellen.

    Der Vorstand der VIVACON AG sieht sich durch das Listing in seinem Geschäftsmodell bestätigt. Marc Leffin, Vorstandsvorsitzender der VIVACON AG, geht davon aus, dass die Aktie nun auch vermehrt in das Blickfeld von institutionellen Anlegern und Fondsgesellschaften genommen wird.


ots Originaltext: Vivacon AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Für weitere Informationen:

VIVACON AG
Leiter Investor Relations
Lars Schriewer
Bayenthalgürtel 4
50968 Köln
Tel: + 49 221 / 93 761 26
Fax: + 49 221 / 93 761 135
Mail :  ir@vivacon.de
http://www.vivacon.de

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Vivacon AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung