Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kunstsupermarkt

05.11.2019 – 08:30

Kunstsupermarkt

Kunst für das Volk
Zur Eröffnung des 20. Schweizer Kunst-Supermarktes in Solothurn

Kunst für das Volk / Zur Eröffnung des 20. Schweizer Kunst-Supermarktes in Solothurn
  • Bild-Infos
  • Download

Solothurn (ots)

20 Jahre Kunst-Supermarkt. - So umstritten wie der freche Kunst-Event in der Kunstszene selbst ist, so beliebt ist er beim Publikum. Und der Erfolg scheint auch nach 20 Jahren ungebrochen.

Wenn Dutzende vor der Eingangstüre drängeln, um möglichst zuerst in die Ausstellungshalle zu gelangen, dann ist Kunst-Supermarkt-Vernissage. Die Zeit der Ausstellung, die sich weniger um die vorherrschende Kunstmeinung, als um die Bedürfnisse ihrer jährlich rund 30000 Besucherinnen und Besucher kümmert. Darunter finden wir Kunstinteressierte aus der ganzen Schweiz, Sammler, Schnäppchenjäger, aber vor allem Menschen, die einfach ein schönes Bild kaufen wollen. Eines das Freude bereitet. Und eines, das noch bezahlbar ist, denn der Kunst-Supermarkt besticht durch seine klare Preispolitik. Die ausgestellten Werke werden in vier Preiskategorien von 99, 199, 399 und 599 Franken angeboten.

Geöffnet bleibt die Ausstellung täglich während neun Wochen vom 07. November 2019 bis zum 12. Januar 2020 (ausgenommen 25.12. und 1.1.). Sämtliche ausgestellten Werke können vor Ort zu denkbar günstigen Preisen erworben werden. An den Wochenenden ab Ende November kann man in eigens eingerichteten Künstlerateliers den Kunstschaffenden während der Arbeit zugucken.

Die öffentliche Vernissage findet am Donnerstag, 07. November um 18 Uhr in der RothusHalle, in Solothurn statt.

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag: 14-20 Uhr 
Samstag/Sonntag: 11-17 Uhr 

Kontakt:

Peter-Lukas Meier Tel. 032 513 57 60, peter.meier@denkstatt.ch
20. Schweizer Kunst-Supermarkt / Schöngrünstrasse 2 / 4500 Solothurn
/ Tel. 032 513 57 60 / info@kunstsupermarkt.ch
www.kunstsupermarkt.ch