Kunstsupermarkt

4. Schweizer Kunst-Supermarkt: Publikumsrenner

Der 4. Schweizer Kunst-Supermarkt wird in diesem Jahr sämtliche Publikums- und Verkaufsrekorde brechen. In wenigen Tagen haben über zehntausend Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Schweiz den Kunst-Supermarkt in Solothurn besucht.

    Solothurn (ots) - Wurde der Solothurner Kunst-Supermarkt in den ersten Jahren von der etablierten Kunstszene angefeindet, so hat er sich inzwischen zu einer der grössten jährlich wiederkehrenden und allgemein anerkannten Kunst-Ausstellungen in der Schweiz gemausert. Das ungewöhnliche Ausstellungskonzept stösst auf ein überwältigendes Echo. Bereits in den ersten Tagen wurden mit über 1'000 Werken fast so viele Bilder verkauft, wie während der ganzen letztjährigen Ausstellungsdauer. Das Palais Besenval mitten in der Solothurner Altstadt bleibt noch bis zum 3. Januar 2004 ein Mekka für Kunstliebhaber und solchen die es werden wollen. Ungezwungen kann in der riesigen, qualitativ hochstehenden und enorm vielfältigen Bilderauswahl anerkannter KünstlerInnen sowie einiger "Entdeckungen" geschmökert und gekauft werden. Trotz der bisher guten Verkäufe stehen noch immer über 3'500 Originalwerke von 75 KünstlerInnen aus 12 Nationen zur Auswahl. Die offene und attraktive Preispolitik ist Teil des Erfolges. Am Kunst-Supermarkt werden ausschliesslich Bilder für 99.-, 199.-, 399.- oder 599.- Franken verkauft.

    Was tun die Ausstellungsmacher, damit auch in den weiteren Ausstellungswochen noch genügend Bilder zur Auswahl stehen? Organisator Peter-L. Meier: "Einerseits haben wir noch immer über 3'500 Originale im Angebot und andererseits erwarten wir in der zweiten Dezemberwoche zusätzliche 1'000 Bilder aus unseren Partnerausstellungen in Frankfurt und Berlin, welche wir dann in Solothurn verkaufen."

    Der Kunst-Supermarkt ist (ausser 25.12. und 1.1.) bis zum 3. Januar täglich geöffnet.

    Weitere Informationen: www.kunstsupermarkt.ch

    Öffnungszeiten:     (November bis 3. Januar)     Mo-Fr: 14-20 Uhr     Sa/So: 11-17 Uhr     25.12. und 1.1. geschlossen     26.12. und 2.1.: 11-17 Uhr

ots Originaltext: Kunst-Supermarkt
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Weitere Informationen/Künstlerkontakte:
Pressestelle Kunst-Supermarkt
c/o Rothus AG
Christine Enggist
Rathausgasse 20a
4501 Solothurn
Tel.      +41/32/623'16'33
Fax.      +41/32/623'50'36
E-Mail: kunstsupermarkt@rothus.ch



Weitere Meldungen: Kunstsupermarkt

Das könnte Sie auch interessieren: