TRIPLAN AG

euro adhoc: Triplan AG
Sonstiges
+++ Rücktritt des Aufsichtsratsvorsitzenden Prof. Dr.-Ing. Joachim W. Hohmann

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

11.04.2008

Bad Soden, den 11. April 2008 - Der Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Dr.-Ing. Joachim W. Hohmann hat dem Vorstand der TRIPLAN AG (ISIN: DE 0007499303) heute mitgeteilt, dass er sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender und als Mitglied des Aufsichtsrates der TRIPLAN AG aus persönlichen Gründen mit Wirkung auf den Zeitpunkt der Beendigung der diesjährigen Hauptversammlung am 5. Juni 2008 niederlegen wird.

Der Vorstand der TRIPLAN AG dankt Herrn Prof. Dr. Hohmann für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit bei der erfolgreichen Neuausrichtung der Gesellschaft und freut sich, dass Herr Prof. Dr. Hohmann der TRIPLAN AG als Berater langfristig weiterhin verbunden bleiben wird.

Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Triplan AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Arno Hausburg
Tel.: +49 (0)6196 6092 177
E-Mail: arno.hausburg@triplan.com

Branche: Anlagenbau
ISIN:      DE0007499303
WKN:        749930
Börsen:  Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr



Weitere Meldungen: TRIPLAN AG

Das könnte Sie auch interessieren: