Pongs und Zahn AG

Pongs & Zahn Aktiengesellschaft

9-Monatsbericht 2006

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der   Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Berlin (euro adhoc) - Pongs & Zahn Aktiengesellschaft: 9-Monatsbericht 2006

28. November 2006.  Die Pongs & Zahn Aktiengesellschaft erzielte auf Konzernebene in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres (01.01 - 30.09.2006) Umsatzerlöse in einer Gesamthöhe von TEUR 79.834 (Vj. Pongs & Zahn AG: TEUR 37.527). In der AG wurde ein Umsatz in Höhe von TEUR 50.670 erzielt, der im Wesentlichen durch das Kunststoffhandelsgeschäft generiert wurde. Der starke Anstieg gegenüber den ersten neun Monaten 2005 beruht zum einen auf dem fortgesetzten Ausbau des Kunststoff-Handelsgeschäftes mit internationalen Großkunden, vor allem aber auf der Konsolidierung von Konzerngesellschaften in diesem Segment. An der PONACHEM Compound GmbH wurde der Anteilsbesitz auf 100 % ausgeweitet. Die VERION Filaments AG mit ihrer 100 %-Tochtergesellschaft LAUFARON GmbH wurde im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres erstmals konsolidiert. Als Periodenergebnis wird auf Konzernbasis für die ersten neun Monate 2006 ein Überschuss von TEUR 326 (Vj. Pongs & Zahn AG: TEUR 474) ausgewiesen. Hierin enthalten ist der Sondereffekt der Ausschüttung auf die Pongs & Zahn Genussscheine für das Geschäftsjahr 2005, die am 31.08.2006 erfolgte. Durch Ausübungen von Optionsrechten erhöhte sich das Grundkapital der Pongs & Zahn AG zum 30.09.2006 seit dem Bilanzstichtag 31.06.2006 um TEUR 228 auf TEUR 36.000. Die Eigenkapitalquote in den ersten neun Monaten 2006 betrug in der AG somit rund 56 % (54 % auf Konzernebene).

Hinweis: Die Pongs & Zahn Aktiengesellschaft berichtet seit dem Zwischenbericht über das erste Quartal 2006 erstmalig gemäß den International Financial Reporting Standards (IFRS), wie sie in der EU anzuwenden sind. Die Vergleichbarkeit der Konzernzahlen mit denen der Einzelgesellschaft aus vorangegangenen Berichtsperioden ist insoweit für das laufende Geschäftsjahr nicht gegeben. In den Konzern-Konsolidierungskreis wurden neben der Pongs & Zahn AG erstmalig die PONACHEM Compound GmbH, Hamburg (Anteilsbesitz 100 %), die VALUE PLAST AG, München (Anteilsbesitz 100 %), die ALTUS Service GmbH, Hamburg (Anteilsbesitz 100 %), die Guben Capro GmbH, Guben (Anteilsbesitz 100%), sowie die VERION Filaments AG, München (Anteilsbesitz 62,3 %) mit Ihrer 100 %-Tochter LAUFARON AG, Guben, einbezogen.

Der 9-Monatsbericht der Pongs & Zahn AG wird am Donnerstag, 30. November 2006, veröffentlicht

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 28.11.2006 15:45:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Pongs und Zahn AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Martin Bretag
Investor Relations
Telefon: +49 (0) -89710-114
E-Mail: bretag@pongsundzahn.de

Branche: Kunststoffe
ISIN:      DE0006954001
WKN:        695400
Index:    CDAX, Prime All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Pongs und Zahn AG

Das könnte Sie auch interessieren: