PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Foris AG mehr verpassen.

04.08.2010 – 08:40

Foris AG

EANS-Adhoc: Foris AG
FORIS AG mit Verlust im 1. Halbjahr 2010

  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
6-Monatsbericht
04.08.2010
1. Die FORIS AG hat das 1. Halbjahr 2010 mit einem Umsatz von 8.827 
TEURO (Vorjahreszeitraum: 9.484 TEURO) und einem Ergebnis von - 1.661
TEURO (Vorjahreszeitraum: + 1.046 TEURO) abgeschlossen. 2. Die 
Eigenkapitalquote zum 30. Juni 2010 beträgt 79,5 % (31. Dezember 
2009: 75,8 %) nach im 1. Halbjahr getilgten 
Darlehensverbindlichkeiten. 3. Neben dem Umsatzrückgang und einem 
unerwarteten Wertberichtigungsbedarf im Bereich Prozessfinanzierung 
waren hierfür im Wesentlichen nicht-operative Effekte 
ausschlaggebend. Insbesondere ein weiterer Wertberichtigungsbedarf 
auf Forderungen bei der Tochtergesellschaft GO AHEAD, die notwendige 
Zuführung zu Rückstellungen aufgrund eines Klageverfahrens mit 
ehemaligen Organen der Gesellschaft sowie ein Abzinsungseffekt auf 
eine langjährige Forderung aus einem Grundstücksverkauf haben das 
Ergebnis belastet. 4. Der Halbjahresfinanzbericht wird am 10. August 
2010 auf der Internetseite 
http://www.foris.de/new/new2/Geschaeftsbericht/index.html 
veröffentlicht.

Rückfragehinweis:

Ralf Braun
FORIS AG
Kurt-Schumacher-Str. 18-20
53113 Bonn
Tel.: 0228-9 57 50 22
Fax: 0228-9 57 50 27
bonn@foris.de
www.foris.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN: DE0005775803
WKN: 577580
Index: CDAX
Börsen: Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
Hannover / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard