PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Foris AG mehr verpassen.

04.05.2007 – 10:00

Foris AG

euro adhoc: Foris AG
Zwischenmitteilung

  Zwischenmitteilung der Geschäftsführung gemäß § 37x WpHG übermittelt durch
  euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
04.05.2007
Zwischenmitteilung der FORIS AG zum 31. März 2007
Bonn, 4. Mai 2007
Sehr geehrte Aktionäre,
sehr geehrte Freunde des Unternehmens,
die Umsätze der FORIS AG betrugen im ersten Quartal 5.441 TEUR  
gegenüber  4.356 TEUR im Vorjahr. Dieser Zuwachs um  rund  25  %  ist
im  Wesentlichen  auf  die Einbeziehung des Go Ahead Geschäftes 
zurückzuführen.
Dabei  ist  das  ausgewiesene  Ergebnis  trotz  des  gestiegenen 
Umsatzes im Berichtszeitraum mit 65 TEUR nahezu identisch mit dem des
Vorjahreszeitraumes. Dies bedarf der Erläuterung. Zum einen wurden 
die Umsätze und damit auch die Erträge, die Go Ahead aus jeweilig 
12monatigen Serviceverträgen generiert, zeitanteilig auf die 
entsprechenden Monate aufgeteilt. Das bedeutet, dass Neuverträge, die
etwa im März abgeschlossen worden sind, auch im März vollständig 
gegenüber den Kunden für ein Jahr in Rechnung gestellt worden  sind.
Da die wechselseitigen Leistungen aber über einen längeren Zeitraum 
erbracht werden, ist im März nur 1/12 Anteil ausgewiesen. Umsätze und
Erträge werden sich daher aus diesem Neugeschäft erst in den 
kommenden Monaten zeigen, für  die Dauer von zwei Monaten sogar erst 
im kommenden Jahr.
Genauso verhält es sich mit Serviceverträgen aus vergangenen Jahren, 
die zur Neuberechnung anstehen. Auch diese werden Monat für Monat 
aufgeteilt und ausgewiesen. Im Quartalsergebnis sind allerdings auch 
nur die zeitanteiligen Neuberechnungen aus den Gründungen Januar bis 
März 2006 enthalten. Die Berechnung aus den Gründungsjahren zuvor 
steht noch aus. Hier bedarf es, wie bereits im Geschäftsbericht 
dargelegt, weiterer logistischer Anstrengungen sowohl bezüglich der 
datentechnischen Aufbereitung, der Anbindung an die Buchhaltung der 
FORIS AG als auch der personellen Strukturen, um das Volumen 
fehlerfrei und zur vollen Kundenzufriedenheit bearbeiten zu können. 
Ziel ist es, diese ganz wesentlichen Schritte im Rahmen der 
Unternehmensintegration der Go Ahead Gruppe möglichst zeitnah 
abzuschließen.
Die Umsätze aus der Prozessfinanzierung entsprechen denen des 
Vorjahreszeitraumes. Hierbei handelt es sich aber eher um eine 
zufällige Übereinstimmung. Gerade in diesem Bereich hat eine 
Quartalsbetrachtung nur  eine geringe Aussagekraft. Das 
Jahresergebnis der Prozessfinanzierung wird  durch einzelne Verfahren
wesentlich bestimmt.  Die Ergebnisse dieser   Verfahren verteilen 
sich daher nicht gleichmäßig und ganzjährig, sondern  werden mit 
endgültiger Rechtskraft in dem Monat vollständig ausgewiesen, in  dem
die Rechtskraft eintritt.  Hier ist daher eine Hochrechnung aus  
unterjährigen Ergebnissen nicht möglich.
Die Umsätze und die Entwicklung des Geschäftes der FORATIS AG 
entsprechen der Planung. Auch hier gilt es zu berücksichtigen, dass 
traditionell der größte Umsatz- und Ertragsanteil auf die letzten 
zwei Monate des Jahres entfällt.
Der Kurs der FORIS Aktie notierte zum 31. März bei 1,90 E gegenüber 
1,37  E  zum Jahresende.  Hier spiegelt sich die Wertschätzung 
aufgrund des in der Zwischenzeit veröffentlichten Jahresergebnisses 
und der kontinuierlich positiven Entwicklung der FORIS AG wider.
Nach alledem sind wir zuversichtlich, die gesteckten Jahresziele zu 
erreichen.
Mit freundlichen Grüßen
FORIS AG
Dr. Christian Rollmann
Vorstand
Zwischenmitteilung der FORIS AG zum 31. März 2007
Kennzahlen
31.03.2007
                               TEUR
Umsatzerlöse                   5.441
Bruttoergebnis vom Umsatz      1.219
Personalkosten                 421
Allgemeine Verwaltungskosten   687
Ergebnis im Berichtszeitraum   65
EBIT                           136
EBITDA                         164
Ergebnis je Aktie in EURO      0,01
Gesamtkapital                  18.863
Eigenkapital                   10.767
Verbindlichkeiten              7.072
Rückstellungen                 1.024
Schlusskurs in EURO            1,90
Börsenkapitalisierung          11.134

Rückfragehinweis:

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN: DE0005775803
WKN: 577580
Index: CDAX
Börsen: Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
Bayerische Börse / Freiverkehr
Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General
Standard