Raiffeisen Schweiz

RAIFFEISENdirect: 250'000 Verträge in vier Jahren

    St. Gallen (ots) -  Am 25. Mai unterzeichnete ein Kunde der Raiffeisen-bank Züri-Unterland als 250'000. Nutzer den RAIFFEISENdirect-Vertrag. Als Überraschung winkt ihm eine Fahrt mit dem grössten Luftballon der Ost-schweiz - dem Raiffeisen-Luftballon.

    Seit der Lancierung im Jahr 2001 erfreut sich die Bankdienstleistung RAIFFEISENdirect grosser Kundennachfrage. Und der erfreuliche Trend hält weiter an: Jeden Monat kommen 5'000 neue RAIFFEISENdirect-Verträge hinzu, wodurch der elektronische Zugang zu Bankdienstleistungen zusehends an Bedeutung gewinnt. Monatlich verzeichnet RAIFFEISENdirect eine Million Zugriffe und anderthalb Millionen Zahlungen. Mehr als 35 Prozent der Bankzahlungen und 40 Prozent der Börsenaufträge erteilen die Raiffeisen-Kundinnen und -Kunden via RAIFFEISENdirect.

    RAIFFEISENdirect ist die umfassende E-Banking-Dienstleistung der Raiffeisen-Gruppe. Via www.raiffeisendirect.ch können einfach, schnell und sicher Konto- und Depotstände abgefragt werden, Zahlungen und Börsenaufträge erfasst und viele weitere Bankservices selbstständig durch die Kunden genutzt werden.

ots Originaltext: Schweizer Verband der Raiffeisenbanken
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Franz Würth
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Schweizer Verband der Raiffeisenbanken
Schreinerstrasse 6
9001 St. Gallen
Tel.         +41/(0)71/225'84'84
Fax          +41/(0)71/225'86'50
E-Mail:    franz.wuerth@raiffeisen.ch
Internet: www.raiffeisen.ch/medien



Weitere Meldungen: Raiffeisen Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: