Grünenthal GmbH

Grünenthal präsentiert Neuigkeiten und jüngste Erfahrungswerte rund um die gezielte und lokale Behandlung von Postherpetischer Neuralgie (PHN) auf dem EFIC Kongress in Florenz vom 9. - 13. Oktober

Aachen (ots) - Medizinisches Fachpersonal, das mehr über die gezielte und lokale Behandlung von Postherpetischer Neuralgie (PHN) erfahren möchte, ist herzlich zu den Meet-the-Expert Sessions eingeladen, die auf dem Grünenthal Stand des EFIC Kongresses vom 9. - 13. Oktober in Florenz stattfinden. PHN ist ein chronischer Schmerzzustand, der durch eine vorhergegangene Herpes Zoster Infektion (besser bekannt als Gürtelrose) ausgelöst wird und meist durch einen brennenden, stechenden oder einschießenden Schmerz gekennzeichnet ist. Die Teilnehmer der Meet-the-Expert Sessions werden erfahren, was es bedeutet, "outside the pill box" zu denken und weiterhin mehr über die Bedeutung einer gut verträglichen, effektiven Langzeitbehandlung von chronischer PHN lernen. Mehr Informationen über die internationalen Sprecher, den Kongress und das Programm der Meet-the-Expert Sessions finden Sie unter www.versatis.com.

EMBARGO: Diese Information ist ausschließlich für medizinische Fachkreise bestimmt.

About Grünenthal

The Grünenthal Group is an independent, family-owned, international research-based pharmaceutical company headquartered in Aachen, Germany. Building on its unique position in pain treatment, its objective is to become the most patient-centric company and thus to be a leader in therapy innovation. Grünenthal is one of the last remaining five research-oriented pharmaceutical companies with headquarters in Germany which sustainably invests in research and development. The research and development costs amounted to a preliminary of about 26 percent of revenues in 2012. Grünenthal's research and development strategy concentrates on selected fields of therapy and state-of-the-art technologies. We are intensely focused on discovering new ways to treat pain better and more effectively, with fewer side-effects than current therapies. Altogether, the Grünenthal Group has affiliates in 26 countries worldwide. Grünenthal products are sold in more than 155 countries and today approx. 4,400 employees are working for the Grünenthal Group worldwide. In 2012, Grünenthal achieved preliminary revenues of EUR 973 mn. More information: www.grunenthal.com.

Kontakt:

Jeanette Hübsch, Senior Manager Versatis,
Grünenthal Europe & Australia
Telefon: +49 241-569-1487,
E-Mail: jeanette.huebsch@grunenthal.com



Weitere Meldungen: Grünenthal GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: