Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Über 62'000 Geschenke für "2 x Weihnachten"

    Bern (ots) - Die Aktion "2 x Weihnachten" 2008/09 hat 62'500 Geschenkpakete erhalten. Diese werden in der Schweiz und in Osteuropa an bedürftige Einzelpersonen und Familien und an soziale Institutionen verteilt.

    Die Zahl von 62'500 Geschenkpaketen bedeutet eine leichte Zunahme gegenüber dem Vorjahr. Sie zeigt, dass trotz der Krise die Solidarität mit benachteiligten Menschen gross ist. Die Partner der Aktion - SRG SSR idée suisse, Schweizerische Post und Schweizerisches Rotes Kreuz - danken allen Spenderinnen und Spendern für die zahlreichen Geschenke.

    Rund 40 Primarschul-Klassen in der Schweiz sammelten im Klassenrahmen Geschenke für die Aktion "2 x Weihnachten", und verschiedene Unternehmen unterstützen sie mit Warenlieferungen - allen voran Coop mit Gütern im Wert von rund 500'000 Franken.

    Die Geschenkpakete werden jetzt von freiwilligen Helferinnen und Helfern beim SRK sortiert. Ab Februar werden sie durch die Rotkreuz-Kantonalverbände in allen Kantonen der Schweiz und durch die nationalen Rotkreuz-Gesellschaften in Bosnien-Herzegowina, in Weissrusland und in Moldawien verteilt. Schweizer Radio DRS begleitet den Konvoi im März nach Bosnien-Herzegowina. In diversen Sendungen berichtet insbesondere DRS 1 mit Live-Einschaltungen und Reportagen von der Verteilaktion.

Kontakt:
Beat Wagner, Leiter Kommunikation SRK, Tel. 031 387 74 08 / 076 372
41 84



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: