PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von RTLZWEI mehr verpassen.

06.08.2020 – 09:09

RTLZWEI

RTLZWEI feiert mit "Kampf der Realitystars" Marktführerschaft in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre) während der Sendung

RTLZWEI feiert mit "Kampf der Realitystars" Marktführerschaft in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre) während der Sendung
  • Bild-Infos
  • Download

MünchenMünchen (ots)

- Beste Mittwoch-Primetime seit September 2019 in beiden Zielgruppen (14-49 und 14-29 Jahre)
- "Kampf der Realitystars" erzielte 9,9 % MA (14-49 Jahre) und 18,9 % MA (14-29 Jahre)
- RTLZWEI-Tagesmarktanteil: 5,7 % 

Zum wiederholten Male brillierte die neue RTLZWEI-Show "Kampf der Realitystars" zur Primetime am gestrigen Mittwochabend mit starken Quoten: Das von der Banijay Productions Germany produzierte Format erreichte um 20:15 Uhr 9,9 % MA in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre). Vor allem bei den jungen Zuschauern (14-29 Jahre) war die Sendung mit den 23 Realitystars erfolgreich und fand mit 18,9 % MA großen Anklang.

Damit war RTLZWEI während der Sendung Marktführer in der werberelevanten Zielgruppe der 14-49-Jährigen. Bis zu bis zu 1,21 Mio. Zuschauer gesamt verfolgten die dritte Folge des schillernden Realityformats, das von Cathy Hummels moderiert wird.

Die Realityshow war mit dem Hashtag #KampfderRealitystars erneut über die gesamte Primetime hinweg das meistdiskutierte Thema bei den deutschen "Twitter"-Usern.

Auch die zahlreich verwendeten Hashtags #Zwillinge, #Georgina und #Johannes, die sich auf den Plätzen zwei, vier und fünf der Trends einpegelten, spiegelten das hohe Interesse an "Kampf der Realitystars" wieder.

Insgesamt erzielte RTLZWEI einen Tagesmarktanteil von 5,7 %.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 05.08.2020, vorläufig gewichtet. Primetime: 20:15-23:15 Uhr. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Über "Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand"

Am Traumstrand in Thailand kämpfen Deutschlands Promis in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie und den begehrten Titel "Realitystar 2020". Doch auch abseits der Spiele müssen sich die Promis in der Gruppe behaupten: Jede Woche müssen zwei Teilnehmer die Gruppe verlassen und sich Moderatorin Cathy Hummels in der "Stunde der Wahrheit" stellen.

Pressekontakt:

RTLZWEI Programmkommunikation
089 - 64185 0
kommunikation@rtl2.de