RTL II

"GRIP - Das Motormagazin" im XXL-Special

"GRIP - Das Motormagazin" im XXL-Special
GRIP-Testfahrer Helge Thomsen (li.) tritt zum Duell gegen Old- und Youngtimer-Spezialist Jens Seltrecht (re.) an. Thema dieses Mal: Camping in den 70ern. Helge setzt auf den seltenen Fiat 238, Jens hält mit dem VW T2 dagegen. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/6605 / Die Verwendung dieses... mehr

München (ots) -

   - Matthias Malmedie in den Heiligen Hallen von BMW
   - Det Müller sucht Tourbus für "Mr. Kerosin"
   - Helge Thomsen im Youngtimer-Duell
   - Autoversteigerung in Hamburg
   - Sendetermin: Sonntag, 30. November 2014, um 18:00 Uhr bei RTL II 

Was Matthias Malmedie heute erleben darf, gibt es für kein Geld der Welt zu kaufen: Ein Blick in die heiligen Hallen von BMW. Filmautos, Prototypen, Rennwagen - hier steht alles, was in der Geschichte des Autobauers Rang und Namen hat. Der GRIP-Moderator besucht drei mit Automobilgeschichte gefüllte Stockwerke des Parkhauses und testet die spektakulärsten Autos auf der Straße.

GRIP-Zuschauer Frank von Kneten alias "Mr. Kerosin" braucht dringend einen Tourbus. Der Zauberer will deutschlandweit auf Tournee gehen, doch seinen alten Wagen kann Frank nach einem Unfall nicht mehr fahren. Deshalb bittet er GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller um Hilfe. Das Wunschauto muss genug Platz für das Equipment bieten. Ideal wäre ein VW T4, allerdings hat "Mr. Kerosin" ein viel zu niedriges Budget - Det muss eine günstigere Alternative finden.

GRIP-Testfahrer Helge Thomsen tritt zum Duell gegen Old- und Youngtimer-Spezialist Jens Seltrecht an. Thema dieses Mal: Camping in den 70ern. Helge setzt auf den seltenen Fiat 238, Jens hält mit dem VW T2 dagegen. In welchem Kult-Camper kann man besser Urlaub machen? Welcher Bus hat mehr Power und wie sieht es in Sachen Wertentwicklung und Reparaturkosten aus?

Zweimal im Jahr werden in Hamburg Behördenfahrzeuge versteigert, vom PKW bis zum Müllwagen ist alles dabei. Der Andrang ist riesig, denn hier kann man echte Schnäppchen ersteigern: Jedes Fahrzeug startet bei der Auktion mit nur einem Euro. Einziger Haken: Die Autos können vor der Aktion nicht gefahren werden. Nicht einmal den Motor zu starten ist erlaubt. "GRIP - Das Motormagazin" hat Händler und Privatpersonen bei der Auktion begleitet.

"GRIP - Das Motormagazin" am Sonntag, 30. November 2014, um 18:00 Uhr bei RTL II.

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Klaus Kuboth
089 - 64185 6508
klaus.kuboth@rtl2.de


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: