RTL II

"GRIP - Das Motormagazin": Bling-Bling-Tuning

München (ots) -

   - Optik, Leistung oder beides: Welche Art von Tuning ist Matthias 
     Malmedies Favorit?
   - Det Müller sucht für Zuschauer Rick nach der ultimativen 
     Tuningkarre
   - Sendetermin: Sonntag, 19. Oktober 2014, um 18:00 Uhr bei RTL II 

Darf's ein bisschen mehr sein? Wer sein Auto individuell tunen lassen will, hat unzählige Möglichkeiten: rein äußerliches Bling-Bling-Tuning, Leistungssteigerung mit ordentlich PS oder gar eine Kombination aus beidem? GRIP-Moderator Matthias Malmedie checkt Karossen von drei unterschiedlichen Tuning-Schmieden. Kandidat eins: ein Rolls Royce Phantom, für unglaubliche 500.000 Euro von Mansory optisch aufgemotzt. Kandidat zwei: ein Toyota Supra mit über 1000 PS von Provotekk. Bei Kandidat drei setzt G-Power auf Optik gepaart mit Leistung: Matthias fährt ein BMW M6 Gran Coupé mit 750 PS und einem nach allen Regeln der Kunst umgebauten Innenraum.

GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller bekommt einen Suchauftrag aus Berlin: Zuschauer Rick will eine abgefahrene Tuningkarre. Der Look ist ihm wichtiger als die PS-Zahl, schließlich muss der Auftritt vorm Eiscafé stimmen. Das Problem ist wie immer das liebe Geld. Rick stehen 8.500 Euro zur Verfügung, deshalb muss Det seine Suche auf ältere Baujahre einschränken. Zur Auswahl stehen ein Honda CRX, dem Klassiker für Tuning-Fans, ein Hyundai Coupé, eine Rarität, und ein Toyota Avensis mit extremer Optik. "GRIP - Das Motormagazin" zeigt, für welche Tuningkarre sich Rick entscheidet.

"GRIP - Das Motormagazin" am Sonntag, den 19. Oktober 2014 um 18:00 Uhr bei RTL II.

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Klaus Kuboth
089 - 64185 6508
klaus.kuboth@rtl2.de



Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: