PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Phonak AG mehr verpassen.

12.04.2005 – 10:14

Phonak AG

Phonaks Top Hörsystem Savia gewinnt renommierten Medical Design Excellence Award

Phonaks Top Hörsystem Savia gewinnt renommierten Medical Design Excellence Award
  • Bild-Infos
  • Download

Stäfa, Schweiz (ots)

Savia wurde für seinen bedeutenden Beitrag zur Hörtechnologie als
innovatives Produkt ausgezeichnet.
Phonak, einer der führenden Hersteller im
weltweiten Hörgerätemarkt, wurde für sein revolutionäres Hörsystem
Savia mit dem amerikanischen Medical Design Excellence Award (MDEA)
2005 ausgezeichnet. Mit nicht weniger als zehn Weltneuheiten stellt
die Savia Produktfamilie die grösste Revolution bei Hörsystemen seit
der Einführung der digitalen Technologie dar.
Savia mit Digital Bionics ist das weltweit erste Hörsystem, das
die Möglichkeiten biologischer Systeme in moderne digitale
Technologie umsetzt. Eine einmalige Kombination aus Funktionen, die
auf diesem bionischen Prinzip basieren, bietet schwerhörigen Menschen
die wirkungsvollste, umfassendste und leistungsfähigste Hörlösung.
Dank Digital Bionics kann Savia sogar die Schwierigkeiten, die
derzeitige Hörsysteme an ihre Leistungsgrenzen bringen, erfolgreich
bewältigen. Savia ermöglicht müheloses Hören in allen Situationen,
hervorragende Sprachverständlichkeit auch in komplexen akustischen
Umgebungen sowie eine natürliche Schallortungsfähigkeit.
"Mit Savia betreten wir eine neue Ära in der Technologie und dem
Design von Hörgeräten," so Valentin Chapero, CEO der Phonak Gruppe.
"Die durch die MDEA-Jury verliehene Auszeichnung ist für uns eine
grosse Ehre. Mit Savia leisten wir einen weiteren wichtigen Beitrag
in unserer Mission, die Lebensqualität von schwerhörigen Menschen
substantiell zu verbessern. Der Gewinn dieses Preises unterstützt
unser Ziel in idealer Weise."
Der Medical Design Excellence Awards Wettbewerb wird durch Canon
Communications LLC in Los Angeles, USA, organisiert und verliehen und
ist das einzige Wettbewerbsprogramm, das sich exklusiv mit Beiträgen
und Innovationen im Segment der medizinischen Produkte befasst. Die
eingereichten Produkte werden nach Design und technologischen
Features evaluiert. Dies umfasst den innovativen Einsatz von
Materialien und Bedienungsfunktionen, die traditionelle medizinische
Vorgehensweisen verändern und den Patienten einen erhöhten Nutzen
bieten, sowie die Fähigkeit der Produkt-Entwicklungsteams, Design-
und Entwicklungsherausforderung so zu bewältigen, dass die Produkte
alle klinischen Anforderungen erfüllen.
Die MDEA-Jury - ein unparteiisches, multidisziplinäres Gremium mit
weitreichender  Erfahrung - bewertete alle eingereichten Produkte
umfassend.
Die Gewinner des MDEA 2005 werden im Rahmen der Medical Design &
Manufacturing (MD&M) Konferenz und Ausstellung vom 13. bis 15. Juni
2005 im Jacob K. Javits Convention Center in New York City
ausgezeichnet. Die Empfänger der Gold- und Silberauszeichnungen
werden an diesem Anlass bekannt gegeben.
Phonak - Am Puls der Innovation
Die Phonak Gruppe (SWX: PHBN), mit Hauptsitz in Stäfa, Schweiz,
ist auf die Entwicklung, die Produktion und den weltweiten Vertrieb
von technologisch herausragenden Hör- und Funksystemen spezialisiert.
Als eines der technologisch führenden Unternehmen in der
Hörgeräteindustrie und mit weltweit mehr als 2700 Mitarbeitern gehört
die Phonak Gruppe zu den technologischen Marktführern in diesem
Bereich. Phonak kombiniert profunde Kenntnis in der Hörtechnologie
mit einem starken Vertriebsnetz in über 70 Ländern, um einen
wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität besonders
von hörgeschädigten Menschen leisten zu können.
Weitere Informationen finden Sie auf www.phonak.com

Kontakt:

Phonak AG
Laubisrütistrasse 28
8712 Stäfa
Switzerland
Phone: +41/1/928'01'01
Internet: http://www.phonak.com