Telekom Austria AG

EANS-Adhoc: Telekom Austria AG
Ergebnis für das 1. Quartal 2011

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Quartalsbericht

11.05.2011

Ergebnis für das 1. Quartal 2011 Highlights

> Anhaltend starke Nachfrage nach Breitbandprodukten für Festnetz- und Mobilkommunikation sowie nach Smartphones führen auf Gruppenebene zu einem Anstieg der Mobilen-Breitband-Kunden von 51,1%

> Weiteres Wachstum der Festnetzanschlüsse um 7.300 Anschlüsse

> Verlangsamung des Umsatzrückgangs der Gruppe um 0,7% auf 1,118,0 Mio. EUR, trotz wirtschaftlich herausforderndem Umfeld, hartem Wettbewerb und regulatorischem Preisdruck

> Bereinigtes EBITDA der Gruppe, welches keine Restrukturierungs- und Wertminderungsaufwendungen enthält, sinkt um 7,1% auf 396,7 Mio. EUR

> Hohe Akzeptanz des Restrukturierungsprogramms bewirkt einen Restrukturierungsaufwand in Höhe von 184,1 Mio. EUR und führt zu einem Nettoverlust der Gruppe in Höhe von 79,2 Mio. EUR im 1. Quartal 2011

> Geringere Investitionen in Kroatien und Weißrussland führen zu einer Reduktion der Anlagenzugänge von 11,7% auf 120,4 Mio. EUR

> Ausblick 2011 bestätigt: Umsatzerlöse in der Höhe von bis zu 4,60 Mrd. EUR, bereinigtes EBITDA in der Höhe von bis zu 1,60 Mrd. EUR und Anlagenzugänge in der Höhe von bis zu 800 Mio. EUR

> Dividendenuntergrenze von 0,76 EUR für 2011 und 2012 bestätigt

in Mio. EUR                  1. Qu. 2011         1. Qu. 2010        Veränd. in %
Umsatzerlöse                     1.118,0             1.126,0              - 0,7%
EBITDA bereinigt                   396,7               426,8              - 7,1%
Betriebsergebnis                  - 42,3               166,3                k.A.
Jahresüberschuss                  - 79,2                91,2                k.A.
Gewinn je Aktie (in EUR)          - 0,18                0,21                k.A.
Free Cashflow je Aktie (in EUR)     0,07                0,37             - 81,8%
Anlagenzugänge                     120,4               136,4             - 11,7%

in Mio. EUR                31. März 2011       31. Dez. 2010        Veränd. in %
Nettoverschuldung                3.343,2             3.305,2                1,1%
Nettoverschuldung/EBITDA
bereinigt (12 Monate) exklusive
Restrukturierungsprogramm           2,1x                2,0x


Alle Finanzzahlen nach IFRS; wenn nicht anders angegeben, werden diese im
Jahresvergleich dargestellt. Das bereinigte EBITDA ist als Nettoüberschuss
exklusive Finanzergebnis, Steuern vom Einkommen und Abschreibungen sowie ohne
Restrukturierungs- und Wertminderungsaufwand dargestellt.

Der vollständige Bericht und weitere Informationen sind über unsere Webseite
www.telekomaustria.com/ir/quartalsergebnis.php verfügbar. 
Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Kontakt:

Matthias Stieber
Director Investor Relations
Telekom Austria Group
Tel.: +43 (0)50 664 39126
Email: matthias.stieber@telekomaustria.com

Branche: Telekommunikation
ISIN: AT0000720008
WKN: 555750
Index: WBI, ATX Prime, ATX
Börsen: Wien / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Telekom Austria AG

Das könnte Sie auch interessieren: