Red Bull AG

Red Bull Giants of Rio - Gesucht: Acht Schweizer für ein Abenteuer am Zuckerhut

Red Bull Giants of Rio, 5. Dezember 2004

    Baar (ots) - Was für eine Vorstellung: am 5. Dezember kämpfen in Rio rund 100 Vierer-Teams gegen die Grenzen der Zeit, der Natur und der eigenen körperlichen Leistungsfähigkeit. Und wer Lust hat, kann sich der Herausforderung stellen.

    Sie sind die Helden ihrer Sportarten, sie kommen aus über 30 Ländern, sie treffen zusammen und messen sich an den Herausforderungen eines harten Teamwettbewerbs. Wahre Giganten, die sich durch den Grosstadtdschungel, den tropischen Regenwald und den atlantischen Ozean kämpfen. Rio de Janeiro heisst der Ort heldenhafter Begegnungen, Red Bull Giants of Rio der Grund dafür.

    Die bittersüsse Tortur

    Drei Kilometer Beach Break Swimming im offenen Meer entlang dem weltberühmten Strand Copacabana. Der Mountainbiker des Teams löst den Schwimmer ab und kämpft sich 45 Kilometer durch die engen Strassen der Altstadt von Rio, hinauf auf den Corcovado (704 M.ü.M.) und in einem Downhill durch den Parque Nacional da Tijuca. Der Delta-Pilot umrundet zuerst die Jesus Statue, bevor er für die Landung am Strand Ipanema ansetzt. Dort wird er vom Läufer des Teams abgelöst, der 15 Kilometer im heissen Sand der Strände Ipanema und Copacabana absputet. Zehntausende von interessierten Zuschauern verfolgen das Spektakel, feuern die Teams an und feiern ihre Helden.

    Schweizer Amateur-Team gesucht!

    Im Dezember reisen nicht nur die weltbesten Profisportler der vier Disziplinen nach Rio, sondern ebenso viele Amateur-Teams. Auch die Schweiz ist mit zwei Teams dabei, einem vorselektionierten Profi-Team und einem Amateur-Team. Amateur-Sportler, die sich dieser Herausforderung stellen wollen, können sich jetzt für den Qualifikations-Event "Fly to Red Bull Giants of Rio" bewerben.

    Einer für alle, alle für einen

    Gesucht werden Dreier-Teams. Ein Schwimmer, ein Mountainbiker und ein Läufer, darunter mindestens eine Frau. Der Delta-Pilot, der in Rio der Schwerkraft trotzt, wird über den Schweizerischen Hängegleiter Verband ausgewählt. Die Amateur Teams erhalten die Gelegenheit, sich zwischen dem 1. Juli und dem 31. August für die Teilnahme am Schweizer Qualifikations-Event "Fly to Red Bull Giants of Rio" zu bewerben. 20 bis 25 ausgewählte Teams zeigen dort Mitte September, wie schnell sie laufen, wie waghalsig sie fahren und wie gut sie es mit bewegten Gewässern aufnehmen können.

    Das Gewinner-Team fliegt im Dezember zusammen mit dem qualifizierten Delta Piloten an den Red Bull Giants of Rio nach Brasilien.

    Das Anmeldeformular und weitere Informationen über die Schweizer Qualifikation sind ab dem 1. Juli unter www.redbullgiantsofrio.com oder www.redbull.ch zum downloaden bereit.

    Red Bull Giants of Rio

    Teamwettbewerb: Schwimmen, Laufen, Mountainbiken und Delta-Fliegen 5. Dezember 2004 - Rio de Janeiro, Brasilien www.redbullgiantsofrio.com

ots Originaltext: Red Bull
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Red Bull Communication Centre
Evita Winiger
Tel.      +41/41/766'36'24
E-Mail: evita.winiger@ch.redbull.com



Weitere Meldungen: Red Bull AG

Das könnte Sie auch interessieren: