Swiss Marketing SMC/CMS

207 neue Verkaufskoordinatoren diplomiert

    Luzern (ots) - An der Diplomfeier 2001 konnten 207 erfolgreichen Absolventen den eidg. Fachausweis f√ľr ¬ĄVerkaufskoordinator" im Casino Luzern in festlichem Rahmen entgegen nehmen. Die Pr√ľfungen wurden bereits zum 14. Mal von den Tr√§gerverb√§nden Schweiz. Marketing Club SMC, Schweiz. Kaufm√§nnischer Verband SKV und Verkauf Schweiz durchgef√ľhrt.

    Pr√ľfungen haben selektioniert - Erfolg ist verdient

    Insgesamt traten 390 Kandidatinnen und Kandidaten zu den Pr√ľfungen an, die vom Pr√ľfungsleiter Walter Zeller bestens organisiert waren. Erfolgreich abgeschlossen haben 207 Damen und Herren (53%), wovon sich neu 53 Verkaufskoordinatorinnen und 154 Verkaufskoordinatoren mit eidgen√∂ssischem Fachausweis nennen d√ľrfen. Offensichtlich ist, dass die Ausbildung in der deutschen Schweiz wesentlich beliebter ist als in der Romandie: 195 sind deutscher und 12 franz√∂sischer Muttersprache.

    Diplomfeier fand in festlichem Rahmen statt

    Die Pr√ľfungskommission hatte auch die abendliche Diplomfeier 2001 im Casino Luzern in einem festlichen Rahmen organisiert. Nach der Ansprache des Pr√§sidenten der Pr√ľfungskommission, Hans-J√ľrg Gehri, konnten die Diplome den erfolgreichen Verkaufskoordinatorinnen und Verkaufskoordinatoren √ľberreicht werden. Vier Absolventen erreichten Gesamtnoten von 5,0 und h√∂her: Andrea Ulrich aus Steinhausen/ZG, Sophie Bissig aus Stans/NW, Thomas Maahsen aus Wil/SG und Marcel Pfister aus St. Margarethen/SG. Den musikalischen Rahmen bildete das Duo Chris & Mike mit seinem hinreissenden Boogie-Woogie-Repertoire.

    Ausbildung ist abgeschlossen und die Praxis wartet

    Hans-J√ľrg Gehri machte w√§hrend seiner Ansprache die frisch gebackenen Diplomierten darauf aufmerksam,  dass sie mit der bestandenen Pr√ľfung die erste H√ľrde genommen h√§tten, die zweite H√ľrde sie aber in der Firma erwarte: dort m√ľssten sie ihre theoretischen Kenntnisse in die Praxis umsetzen, die Verantwortung f√ľr ein umfangreicheres T√§tigkeitsfeld und gr√∂sseres Budget im Unternehmen wahrnehmen sowie den neuen Anforderungen gerecht werden. In dem sie diese zweite H√ľrde meisterten, stellten sie sicher, dass der Titel ¬ĄVerkaufskoordinator" auch in Zukunft f√ľr ausgewiesene Fachleute im Absatzbereich stehe. Dazu w√ľnschte er allen die n√∂tige Ausdauer, Erfolg, aber auch viel Spass!

    Verkaufskoordinator - ein in der Wirtschaft anerkannter und gesch√§tzter Fachausweis

    Der Verkaufskoordinator ist in der Lage, einen Verkaufsleiter wirksam zu entlasten, f√ľr ihn Kontroll- und Koordinationsaufgaben zu erledigen, den Verkaufsinnendienst gem√§ss Vorgaben wirtschaftlich zu f√ľhren, gewisse Schl√ľsselkunden selbst zu betreuen, ein Verkaufsf√ľhrungskonzept zu entwerfen sowie die Marketinginstrumente richtig zu gewichten. Er √ľbernimmt Planungs-, F√ľhrungs- und Koordinationsaufgaben im Absatzbereich eines Unternehmens und ist Schnittstelle zwischen Aussen- und Innendienst sowie zwischen dem Unternehmen und seinen Kunden.

ots Originaltext. SMC Schweiz. Marketing Club
Internet. www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Markus Reck, Reck MCC
Impasse du Castel 11, Postfach, 1707 Freiburg
Tel.: +41 (0)26 481 46 88,
Fax: +41 (0)26 481 46 89
E-Mail: reck-mcc@gmx.net .
[ 022 ]



Weitere Meldungen: Swiss Marketing SMC/CMS

Das könnte Sie auch interessieren: