A.T. Kearney

A.T. Kearney: Erstmals Auszeichnung für grüne Startups durch Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Düsseldorf (ots) - Verleihung des Next Economy Award am 26. November 2015

"Mit dem Next Economy Award prämieren wir Startups, die mit mutigen, nachhaltigen Konzepten den Wettbewerb in ihren Branchen gewinnen wollen", sagt Dr. Otto Schulz, Partner bei A.T. Kearney und Vorsitzender der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis. "Wir möchten damit innovativen Gründern Rückenwind verschaffen und solche Startups fördern, deren Geschäftsmodelle bedeutende soziale und ökologische Verbesserungen versprechen, die also das Potential haben, den Wettbewerb neu zu gestalten. Wir suchen damit die nächste große Idee - und hoffen, sie in Deutschland zu finden."

Am Donnerstag, 26. November 2015 - ein Tag vor dem Deutschen Nachhaltigkeitstag und dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis - verleiht die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis erstmals auch den Next Economy Award (NEA). A.T. Kearney ist Methodenpartner des Preises. Die Finalisten des Wettbewerbs haben an diesem Tag die Möglichkeit, ihr Geschäftsmodell bei einem Live-Pitch vor einer Jury zu präsentieren. Die Preisverleihung findet wie die Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises im Maritim Hotel Düsseldorf statt. Aus den über 175 jungen Unternehmen, die sich bei der ersten Auflage des NEA beteiligt haben, sind 13 Startups für die finale Runde nominiert. Hierbei sind vier Kategorien vertreten: Food, Renewables, Resources, Digitality.

Die Wettbewerbsmethodik wurde in Abstimmung mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung und A.T. Kearney, dem Center for Sustainability Management an der Leuphana Universität Lüneburg sowie dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) entwickelt.

"Ziel dabei ist es, Ideen zu finden, die Kunden und Investoren gleichermaßen überzeugen", so Dr. Carsten Gerhardt, Nachhaltigkeitsexperte bei A.T. Kearney. "Unsere Bewerber adressieren mit ihren Geschäftsmodellen Herausforderungen der Nachhaltigkeit in ihren Branchen. Wir bewerten die dazu verwendeten Strategien, den Innovationscharakter des Geschäftsmodells, die angestrebte Nachhaltigkeitswirkung, die praktische Umsetzbarkeit und das wirtschaftliche Erfolgspotential. Damit möchten wir erreichen, dass potentiell erfolgreiche Startups einen größtmöglichen Bekanntheitsgrad und entsprechende Investoren erreichen."

Mehr Informationen unter https://www.nexteconomyaward.de/

Über A.T. Kearney

A.T. Kearney zählt zu den weltweit führenden Unternehmensberatungen für das Top-Management und berät sowohl global tätige Konzerne als auch führende mittelständische Unternehmen und öffentliche Institutionen. Mit strategischer Weitsicht und operativer Umsetzungsstärke unterstützt das Beratungsunternehmen seine Klienten bei der Transformation ihres Geschäftes und ihrer Organisation. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen Wachstum und Innovation, Technologie und Nachhaltigkeit sowie die Optimierung der Unternehmensperformance durch das Management von Komplexität in globalen Produktions- und Lieferketten. A.T. Kearney wurde 1926 in Chicago gegründet. 1964 eröffnete in Düsseldorf das erste Büro außerhalb der USA. Heute beschäftigt A.T. Kearney rund 3.500 Mitarbeiter in über 40 Ländern der Welt. Seit 2010 berät das Unternehmen Klienten klimaneutral.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atkearney.de, auf Facebook: www.facebook.com/atkearney.de und www.nexteconomyaward.de/

Über den Next Economy Award

Der NEA ist in Ergänzung zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis die erste nationale Auszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit und die Green Economy setzen. Er prämiert in verschiedenen Themenfeldern Gründer, die mit innovativen Geschäftsmodellen für soziale und ökologische Verbesserungen sorgen und damit die "nächste", die nachhaltigere Wirtschaft mitgestalten wollen. In einem Wettbewerb sucht der NEA Pioniere mit ambitionierten und erfolgversprechenden Ideen. Der Preis besteht neben der Statuette aus einem Paket wertvoller Sachleistungen.

Kontakt:

Regina Körner
Director Marketing & Communications

A.T. Kearney GmbH
Dreischeibenhaus 1
40211 Düsseldorf
Germany
+49 211 1377 2550 Direct
+49 175 2659 550 Mobile
Administrative Assistant
+49 211 1377 2307 Cosima Münz

Nicola Roeb
Büro Deutscher Nachhaltigkeitspreis
+49 211 5504 5511
presse@nachhaltigkeitspreis.de



Weitere Meldungen: A.T. Kearney

Das könnte Sie auch interessieren: