Das könnte Sie auch interessieren:

Wie Anleger mit Fremont Capital attraktive Renditen generieren können

Dublin (ots) - Fremont Capital zählt aktuell zu den gefragtesten Vermögensverwaltern im gesamten ...

Drei Gärten von PARC'S Gartengestaltung aus Rapperswil-Jona unter den 50 schönsten Gärten des Jahres

Rapperswil-Jona (ots) - Das neue Buch des Münchner Callwey Verlags mit dem Titel «Gärten des Jahres ...

"Die Wollnys" sorgen für starke Quoten bei RTL II

München (ots) - - "Die Wollnys" mit 7,7 % MA (14-49) und 12,2 % MA (14-29) - Tagesmarktanteil von 5,3 % ...

19.05.2016 – 11:15

BKW Energie AG

Espace découverte Energie
Zweitägiges Festprogramm läutet die Reise- und Ausflugssaison auf dem Mont-Soleil ein

  • Bild-Infos
  • Download

Bern (ots)

Am 28. und 29. Mai eröffnen Espace découverte Énergie, Berner Jura Tourismus und die BKW die Reise- und Ausflugssaison 2016 auf dem Mont-Soleil. Zahlreiche kostenlose Aktivitäten erwarten die Besucher in der Heimat der erneuerbaren Energien.

Auch dieses Jahr unterstreichen die Gemeinden Cormoret, Courtelary, Villeret und Saint-Imier ihr regionales Engagement im Bereich erneuerbare Energien sowie als Reise- und Ausflugsziel. Die Gesellschaften JUVENT und Mont-Soleil stellen die Neuheiten der Saison 2016 vor wie beispielsweise das Repowering-Projekt, bei dem vier alte Windturbinen ersetzt werden. Die Bauarbeiten rund um die Montage stellen ein besonderes Highlight für die Besucher dar.

Das Programm der Tage der offenen Tür vom Samstag, 28. Mai, und Sonntag, 29. Mai, findet in der Nähe des Sonnenkraftwerks Mont-Soleil statt. Im Rahmen der zahlreichen kostenlosen Aktivitäten können die Besucher regionale Besonderheiten kennenlernen und viel Wissenswertes über das Thema Energie erfahren. Das Programm reicht von Kutschen- und Trottinettfahrten, über Kinderschminken, Konzerte bis zu einer Degustation des neuen Biers "Mont-Soleil" und einem Besuch eines Minizoos mit Alpakas und Lamas. Die Angebote richten sich an ein gemischtes Publikum.

Zudem werden kostenlos geführte Rundgänge durch die Sonnen- und Windkraftwerke sowie durch die Sternwarte angeboten.

Kontakt:

Gilles Seuret
medien@bkw.ch
058 477 51 07

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BKW Energie AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung