Bundesamt für Gesundheit

BAG: Verunreinigte Tätowierfarben

      (ots) - Die Tschechischen Republik hat über das
EU-Warnsystem“RAPEX“ eine Notifikation betreffend zwei durch
Mikroorganismen verunreinigte Tätowierfarben in Umlauf gesetzt. Den
beiden Farben muss ab sofort besondere Beachtung geschenkt werden,
damit gesundheitsschädigende Folgen möglichst vermieden werden
können. Bis heute ist jedoch kein Fall in der Schweiz bekannt.
Trotzdem werden präventive Massnahmen eingeleitet: Ein Import- und
Anwendungsverbot sowie einen Rückruf mit anschliessender Analyse der
verdächtigen Ware.

    Der in diesen beiden Warenlosen verwendete Farbstoff ist pflanzlicher Herkunft und ist durch Schimmelpilze und Bakterien kontaminiert. Das Injizieren dieser Farben unter die Haut kann deshalb Hautreizungen und Infektionssymptome hervorrufen.

    Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich verunreinigte Tätowierfarben aus diesen beiden Warenlosen bereits auf dem Schweizer Markt befinden. Eine Bestätigung resp. ein Rückzug dieser Vermutung liegt noch nicht vor, das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat deshalb vorbeugende Massnahmen angeordnet. Diese bestehen in einem Import- und Anwendungsverbot sowie einem Rückruf mit anschliessender Analyse der verdächtigen Warenlose.

    Das Gesundheitsrisiko im Zusammenhang mit den betreffenden Mikroben ist relativ klein. Trotzdem sollten Personen, welche mit einer verunreinigten Farbe in Berührung kamen (d.h. gleiche Marke, gleiche Farbe, gleiches Warenlos – eine Auskunft, die der Tätowierer geben kann), umgehend einen Arzt aufsuchen. Dies, falls kurze Zeit nach dem Tätowiervorgang Infektionssymptome auftreten. Es handelt sich dabei um folgende Symptome: Fieber, starke Reizungen und Anschwellen der Haut, oft Fisteln in der Nähe der Tätowierung sowie Schmerzen in den Knochen. Es sind dies nicht die gleichen Hautverletzungen, die normalerweise nach jedem Tätowierprozess auftreten.

    Detailinformationen zu den verunreinigten Tätowierfarben: Die beanstandeten Produkte tragen den Markennamen „Starbrite Colors“; Farbe Schwarz (Ref. Black Magic); Hersteller Tommy’s Supplies USA; abgefüllt in Plastikfläschchen mit Drehdeckel; Los- Nummer 7996988 und 7996989.

Bundesamt für Gesundheit

Michel Donat 031 322 95 05



Weitere Meldungen: Bundesamt für Gesundheit

Das könnte Sie auch interessieren: