PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von AZ Medien AG mehr verpassen.

09.11.2001 – 16:58

AZ Medien AG

Daniel Winter wird neuer Chefredaktor des "Limmattaler Tagblattes"

Baden/Aarau/Dietikon (ots)

Die Redaktion des "Limmattaler
Tagblattes" (LT) erhält einen neuen Chef: Dr. Daniel Winter übernimmt
auf den 1. März 2002 die Chefredaktion des im zürcherischen Limmattal
erscheinenden Kopfblattes der "Aargauer Zeitung" (AZ). Der 35-jährige
Journalist ist ein profunder Kenner der Verhältnisse im Limmattal und
in der Stadt Zürich. Daniel Winter ist seit zwei Jahren bei der
"Neuen Zürcher Zeitung" (NZZ) im Ressort "Zürich und Region" für die
Seite "Stadt Zürich" verantwortlich. Zuvor hatte er vier Jahre lang
beim "Limmattaler Tagblatt" als Regionalressortleiter und
Stellvertreter des Chefredaktors gearbeitet. Begonnen hatte Daniel
Winter seine journalistische Laufbahn beim "Anzeiger von Uster".
Zuvor hatte er an der Universität Zürich Geschichte und politische
Wissenschaften studiert und wurde 1996 zum Doktor der Philosophie
promoviert. Als "LT"-Chefredaktor nimmt Daniel Winter auch in der
Redaktionsleitung der "Aargauer Zeitung" Einsitz.
Daniel Winter tritt als Chefredaktor die Nachfolge von Heinz Lang
an, der im August dieses Jahres als Programmleiter und Chefredaktor
zum Regionalfernsehsender Tele M1 gewechselt hat. Bis zum
Stellenantritt von Daniel Winter wird die Redaktion des "Limmattaler
Tagblattes" interimistisch weiterhin von den beiden Ressortleitern
Martin Zehnder (Zürich) und Jürg Krebs (Limmattal) geführt.

Kontakt:

Hans Fahrländer, Chefredaktor der "Aargauer Zeitung",
Telefon 056/204 24 24.