Weltbild Verlag GmbH

Gratis: Mankell-Erzählung exklusiv zum Download

Bestsellerautor Nr. 1 gratis bei weltbild.ch: ¬ĄDer Mann am Strand"

    Olten (ots) - Spannenden und exklusiven Lesestoff f√ľr die Millionen Fans von Kult-Kommissar Kurt Wallander spendiert der Oltner Internet-Medienh√§ndler Weltbild.ch: Ab 24. September k√∂nnen sie unter www.weltbild.ch  kostenlos eine Erz√§hlung des Bestsellerautors Nr.1 Henning Mankell lesen - online oder als Download.

    Mit der Aktion verk√ľrzt der Oltner Internet-Buchh√§ndler Weltbild.ch die Wartezeit auf den neuen Mankell-Roman ¬ĄDie Brandmauer", der in diesen Tagen im Buchhandel erscheint. Die 40-Seiten-Erz√§hlung ¬ĄDer Mann am Strand" bietet Weltbild.ch in einem St√ľck an.

    ¬ĄDie Resonanz auf unsere Downloads von Stephen King im Fr√ľhjahr und Isabel Allende im Sommer war so √ľberw√§ltigend", erkl√§rt Rita Graf, Gesch√§ftsf√ľhrerin bei Weltbild Verlag GmbH, ¬Ądass wir uns kurzfristig entschlossen haben, den E-Book-Fans auch im Herbst ein kostenloses Angebot zu machen - diesmal sogar eine komplette Geschichte. Mankell ist ein ganz besonderer Leckerbissen."

    Umsatzsteigerung trotz schlechter Marktlage im E- Business

    Seit 1997 ist Weltbild im Internet pr√§sent und geh√∂rt mittlerweile zu den wenigen rentablen E-Shops in der Schweiz. Im August 2001 konnte Weltbild.ch eine Umsatzsteigerung von 40% gegen√ľber dem Vorjahr realisieren, somit wurden 22`664 Artikel in diesem Monat √ľber das Internet verkauft.

    Der Inhalt:

    In ¬ĄDer Mann am Strand" kl√§rt Kult-Kommissar Kurt Wallander einen hochprofessionell durchgef√ľhrten Giftmord auf: Ein Mann stirbt in einem Taxi. Wallanders Spur f√ľhrt in das Seebad Svarte, wo der Mann mehrfach am Strand gesehen wurde. Was er dort im Sp√§twinter wollte, ist r√§tselhaft. Die Leute in Svarte wissen nichts. Nur bei einem sp√ľrt Wallender eine winzige Unsicherheit: einem Arzt, der in Svarte mit seiner schwerkranken Frau den Ruhestand verbringt. Seltsam: Wallanders Ermittlungen zeigen, dass auch der Sohn des Toten einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel.

ots Originaltext: Weltbild Verlag GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt
Rita Graf, Gesch√§ftsf√ľhrerin
Telefon +41 62 207 55 20
Fax +41 62 207 55 02
E-Mail: rita.graf@weltbild.ch



Weitere Meldungen: Weltbild Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: