Rheumaliga Schweiz / Ligue suisse contre le rhumatisme

Leben mit Rheumatoider Arthritis: Neue Broschüre mit Tipps und Informationen

    Zürich (ots) - Patienteninformation von Experten für Laien - auf höchstem Niveau und aktuellstem Stand

    Zeit ist Gesundheit: je schneller die Krankheit Rheumatoide Arthritis entdeckt und behandelt wird, desto besser können die befallenen Gelenke vor der Zerstörung bewahrt werden. Mit solch klaren Hinweisen hilft die Rheumaliga Schweiz den rund 70'000 Menschen hierzulande, deren Gelenke chronisch entzündet sind.

    Eine professionelle Broschüre in Neuauflage informiert über die Krankheit, Diagnose und Therapie und ermutigt die Betroffenen zu einem autonomen Umgang mit Rheumatoider Arthritis.

    Am Morgen früh länger als 30 Minuten steife Glieder? Geschwollene Gelenke und Hände, die auch in Ruhestellung schmerzen? Die Rheumaliga Schweiz hat zusammen mit Experten der Schweizerischen Gesellschaft für Rheumatologie eine Patienteninformation neu gestaltet, die sowohl medizinische wie sozialpsychologische Aspekte der Rheumatoiden Arthritis auf fachlich höchstem Niveau behandelt.

    Das Bedürfnis nach Wissen ist gross, allein im letzten Jahr haben mehr als 4500 Betroffene die Broschüre in alter Auflage kostenlos bei der Rheumaliga Schweiz erstanden.

    Die Rheumatoide Arthritis (RA) ist eine immunologisch bedingte Rheumaform, deren Ursachen nicht restlos geklärt sind. Fast 1 Prozent der Bevölkerung leidet an RA, Frauen sind dreimal häufiger betroffen als Männer. Da RA bisher nur gebremst, aber nicht geheilt werden kann, ist eine frühzeitige Erkennung und medikamentöse Behandlung ausschlaggebend für den weiteren Verlauf dieser chronischen Krankheit.

    Menschen mit einer aktiven rheumatoiden Arthritis sind im Alltag - beruflich und privat - sehr beeinträchtigt. Und diesen Betroffenen will die Rheumaliga Schweiz helfen - sowohl mit der neuen Broschüre wie auch mit einer patientenfreundlichen Aktionswoche im September 2009. So ist Rheumatoide Arthritis eines der Krankheitsbilder, das im diesjährigen Schwerpunktthema "Entzündliches Rheuma" der Rheumaliga Schweiz vertieft wird: In der ersten Septemberwoche 2009 wird die Bevölkerung in zahlreichen Schweizer Städten zu kostenlosen Gesundheitsta-gungen eingeladen - ein in dieser Form einmaliger Dienst an Patienten und Interessierten in der Schweiz.

    Die Broschüre Rheumatoide Arthritis ist kostenlos in Deutsch, Französisch und Italienisch erhältlich.

Bestellungen via Tel. 044/487'40'10 oder im Online-Shop der Rheumaliga Schweiz: www.rheumaliga.ch/ch/Shop?artikelnr=D341&language=de

Broschüre in Deutsch ansehen (pdf): http://www.presseportal.ch/go2/Rheumaliga

Download Cover-Bild (jpg, 300dpi): www.rheumaliga.ch/ch/Medienmitteilungen?language=de

ots Originaltext: Rheumaliga Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dr. Andrea Gerfin
Kommunikation & Verlag
Tel.:    +41/44/487'40'00
E-Mail: a.gerfin@rheumaliga.ch



Weitere Meldungen: Rheumaliga Schweiz / Ligue suisse contre le rhumatisme

Das könnte Sie auch interessieren: