Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von FMC Corporation

26.07.2018 – 13:31

FMC Corporation

FMC-Geschäftsbereich Lithium wird in Livent Corporation umbenannt

Philadelphia (ots/PRNewswire)

Die FMC Corporation (NYSE: FMC) gab heute bekannt, dass sie ihren Lithium-Geschäftsbereich in Livent Corporation (ausgesprochen als Lye-vent) umbenennen wird, nachdem sie bereits angekündigt hatte, FMC Lithium in ein börsennotiertes Unternehmen aufzuteilen.

Logo - http://mma.prnewswire.com/media/331912/fmc_corporation_logo.jpg

"FMC ist seit mehr als 40 Jahren ein führender Hersteller von Lithiumverbindungen", sagt Paul Graves, Chief Executive Officer der Livent Corporation. "Als unabhängiges Unternehmen wird Livent seine Stärken als Spitzenreiter für voll integrierte Lithium-Technologie mit einem breiten Portfolio an Produkten für Elektrofahrzeuge und andere Energiespeicheranwendungen, Polymere und Synthesen, Lithiumlegierungen, Hochleistungsschmierstoffe und weitere Spezialanwendungen ausbauen".

Livent Corporation ist eines der wenigen Unternehmen, das über die Fähigkeit, den Ruf und das Know-how verfügt, leistungsstarke Lithiumverbindungen herzustellen, die dazu beitragen, den wachsenden Bedarf an Lithium zu decken.

"Die heutige Ankündigung ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur Schaffung zweier eigenständiger, führender börsennotierter Unternehmen", erklärt Pierre Brondeau, CEO und Chairman der FMC Corporation. "Als unabhängiges Unternehmen hat Livent die Freiheit und die Fähigkeit, seinen eigenen Kurs und seine eigene Geschäftsstrategie festzulegen. Dies gibt Management und Mitarbeitern die Flexibilität, zu experimentieren, sich zu entfalten und die Wachstumspläne mit einer hervorragenden neuen Marke zu verfolgen. Wir freuen uns gleichermaßen auf die weitere Zukunft von FMC als eines der größten Agrartechnikunternehmen, das darauf konzentriert ist, Farmern auf der ganzen Welt fortschrittliche Innovationen und nachhaltige Lösungen zu bieten".

Brondeau wird nach der Auftrennung erwartungsgemäß als Vorstandsvorsitzender von Livent fungieren und die FMC Corporation weiterhin als CEO und Chairman führen.

Der Name Livent ist universell einsetzbar und passt gut zu einem erstrangigen, rein im Bereich Lithium tätigen werkstoffwissenschaftlichen Unternehmen mit globaler Präsenz und weltweiten Geschäftsmöglichkeiten. Die neue Marke Livent(TM) einschließlich Markenzeichen und visueller Identität wird zu einem späteren Datum zeitnah zum Termin der eigentlichen Aufteilung vorgestellt.

Informationen zu FMC

Die FMC Corporation dient seit über einem Jahrhundert den weltweiten Landwirtschafts-, Industrie- und Verbrauchermärkten mit innovativen Lösungen, Anwendungen und Qualitätsprodukten. Am 1. November 2017 hat FMC einen Großteil des Geschäftsbereichs Crop Protection von DuPont übernommen. FMC beschäftigt weltweit rund 7.000 Mitarbeiter und ist in zwei Geschäftsbereiche gegliedert: FMC Agricultural Solutions and FMC Lithium. Weitere Informationen finden Sie unter www.FMC.com.

Safe Harbor Statement gemäß dem Private Securities Act von 1995: Aussagen in dieser Pressemitteilung, die zukunftsbezogene Aussagen darstellen, unterliegen verschiedenen Risiken und Unwägbarkeiten, die mit spezifischen Faktoren zusammenhängen, die in Formular 10-K für das Jahr 2017 und anderen von der FMC Corporation bei der SEC eingereichten Unterlagen erläutert werden. Derartige hier enthaltene Informationen spiegeln die zum Datum dieser Mitteilung, basierend auf den zur Verfügung stehenden Informationen, bestmögliche Einschätzung des Managements wieder. Die FMC Corporation wird diese Informationen nicht aktualisieren und schließt jede rechtliche Verpflichtung dazu aus. Historische Informationen geben nicht notwendigerweise Aufschluss über zukünftige Leistungen.

Kontakt:

Pressekontakt: Ken Gedaka +1.215.299.6150
ken.gedaka@fmc.com

Investorenkontakt: Michael Wherley
+1.215.299.6543
michael.wherley@fmc.com