Fürstentum Liechtenstein

pafl: Regierung verabschiedet Verkehrsinfrastrukturbericht

    Vaduz (ots) - Vaduz, 25. Oktober (pafl) - Die Regierung hat den Verkehrsinfrastrukturbericht zuhanden des Landtags verabschiedet. Der Bericht ersetzt den bisherigen Strassenbaubericht; er gibt Auskunft über Strategien, Problembereiche, Lösungsmöglichkeiten, finanzielle Entwicklungen und bauliche Potentiale und legt dar, welche Strassenbau- und Unterhaltsprojekte für das nächste Jahr geplant sind. Mit der neuen Bezeichnung Verkehrsinfrastrukturbericht wird zum Ausdruck gebracht, dass die Investitionen im Strassenbau insbesondere auch dem öffentlichen Verkehr und dem Langsamverkehr zu Gute kommen.

    Im Jahr 2008 werden wiederum Projekte im Rahmen der Verkehrssicherheit und der Aufrechterhaltung des Verkehrsablaufs für das Land Liechtenstein mit einer hohen Priorität umgesetzt. Neben verschiedenen grösseren Rest- beziehungsweise Fertigstellungsarbeiten an laufenden Projekten beinhaltet das Bauprogramm für das Jahr 2008 fünf neue Projekte.

    Dabei handelt es sich um den Umbau des nördlichen Dorfeingangs in Balzers mit einer Torinsel, den Umbau der Marianumstrasse inklusive der Marianumkreuzung in Vaduz mit dem Umbau der Lichtsignalanlage zur Bevorzugung des öffentlichen Verkehrs und zur besseren Verkehrssteuerung; den Einbau einer Mittelinsel beim Spital in Vaduz und einer Schutzinsel an der Zollstrasse in Schaan zur Erhöhung der Verkehrssicherheit für den Langsamverkehr sowie den Einbau einer Torinsel in Ruggell zur Verbesserung der Einfahrtsituation aus Richtung Schellenberg.

    Das Kreditvolumen für die Investitionsprojekte im Verkehrswegebau verbleibt im Jahr 2008 auf dem Niveau des Vorjahres und beträgt   knapp 8 Mio. Franken. Damit wird sichergestellt, dass das Land Liechtenstein seinen Aufgaben in der Verbesserung der Infrastruktur und damit der Erhöhung der Verkehrssicherheit sowie der langfristigen Werterhaltung nachkommen kann.

Kontakt:
Tiefbauamt
Johann Ott
Tel.:  +423/236 68 40



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: