APA - Austria Presse Agentur

APA-Science Dossier: Die Rollen des Spiels

Neues Dossier zum Thema Spiel und Spielen - Sinn, Nutzen und Hintergründe des Spiels für den Menschen

Wien (ots) - Mensch und Spielen gehören einfach zusammen. In kaum einem Bereich ist der Erfindungsreichtum so wenig eingeschränkt wie beim Spielen. Im aktuellen Dossier von APA-Science werden Aspekte beleuchtet, die sich vom spielenden Kind, das sich die Welt aneignet, über den sozialen Moment des "Miteinanderspielens" bis hin zu unerfreulichen Ausprägungen wie der Spielsucht erstrecken.

Das Spiel hat mehr Facetten als man beim schnellen Hinschauen vermuten würde. Es verbindet die unterschiedlichsten Fachrichtungen. Am Phänomen Spiel forschen Historiker, Soziologen, Psychologen, Kulturwissenschafter, Ökonomen, Pädagogen, Mathematiker, Informatiker usw. Kaum ein Bereich ist derart fachübergreifend, spielt das Spiel doch in fast all unseren Lebensbereichen eine Rolle - merkbar oder unmerkbar.

Das "Spielfeld" ist jedenfalls breit, die Motivationen, sich darauf herumzutreiben, sind vielfältigst. Außerdem werden Brettspiele und elektronische Spiele allen Unkenrufen zum Trotz nebeneinander überleben können und "Gamification" ist eigentlich ein alter Hut.

Das gesamte Dossier mit zahlreichen Expertenmeinungen, ausführlichen Fragen und Antworten lesen Sie [hier] (http://science.apa.at/dossier/spiel).

Zwtl.: APA-Science - ein Netzwerk der APA

Bildung, Forschung, Technologie und Innovation - APA-Science ist das österreichische Kommunikationsnetzwerk für Zukunftsthemen. Initiiert von der APA - Austria Presse Agentur bietet die Plattform [science.apa.at] (http://science.apa.at/) fundierte Berichterstattung zu Forschungs- und Bildungsthemen und aktuelle Beiträge von führenden Playern der österreichischen Wissenschaftslandschaft.

APA-Science hat zum Ziel, gemeinsam mit seinen Partnern die österreichische Forschung im In- und Ausland sichtbar zu machen und damit Neugierde auf wissenschaftliche Themen in der Öffentlichkeit zu wecken.

Zwtl.: Die Partner von APA-Science sind u.a.:

*   [Bundesministerium für Bildung] (http://www.bmb.gv.at)
*   [Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie]
(http://www.bmvit.gv.at)
*   [Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft]
(http://www.bmwfw.gv.at)
*   [Austrian Institute of Technology] (http://www.ait.ac.at)
*   [Rat für Forschung und Technologieentwicklung]
(http://www.rat-fte.at)
*   [Siemens Österreich] (http://www.siemens.at)
*   [TÜV Austria] (http://www.tuev.at) 
Rückfragehinweis:
   APA - Austria Presse Agentur
   Petra Haller
   Unternehmenssprecherin, Leiterin Unternehmenskommunikation
   Tel.: +43 (0)1 360 60-5710
petra.haller@apa.at
http://www.apa.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/339/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Weitere Meldungen: APA - Austria Presse Agentur

Das könnte Sie auch interessieren: