Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS mehr verpassen.

15.09.2020 – 09:15

Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Die durchschnittliche Reichweite von Elektrofahrzeugen hat sich in den letzten 5 Jahren verdoppelt

Bern (ots)

Schönbühl 15. September 2020. Wer heute elektrisch unterwegs sein will, hat viel mehr Möglichkeiten als noch vor 5 Jahren. Zahlreiche Modelle erreichten den Markt. Heute finden sich in fast jeder Preis- und Leistungsklasse Elektro-Modelle. Die durchschnittliche Reichweite hat sich in dieser Zeit von 127 km auf 334 fast verdoppelt. Der TCS hat den Elektrofahrzeug-Markt einer Analyse unterzogen und zeigt auf, wie sich dieser in den letzten 5 Jahren entwickelt hat und was man heute für sein Geld bekommt.

Die Nachfrage nach Elektroautos steigt stetig. Seit 2015 wurden in der Schweiz mehr als 25'000 Fahrzeuge in Verkehr gesetzt. 2019 waren es schweizweit alleine über 12'000 Autos - mehr als doppelt so viele wie noch 2018. Im laufenden Jahr wurden 8300 E-Mobile in Verkehr gesetzt.

Der TCS hat den Markt einer Analyse unterzogen und folgende Kriterien beleuchtet: - Wie hat sich das Angebot von Elektroautos von 2015 zu 2020 punkto Preis und Reichweite entwickelt? - Wie ist das Angebot heute gestaltet und strukturiert? - Wie steht es um die Lieferbarkeit der Elektroautos in der Schweiz?

Methodik

Für die Analyse wurden 14 im Jahr 2015 auf dem Schweizer Markt erhältliche Modelle sowie 30 Mittelklasse-Modelle von 16 verschiedenen Herstellern und 12 Luxus-Modelle von 5 verschiedenen Herstellern, welche 2020 auf dem Schweizer Markt erhältlich waren, berücksichtigt. Die Frage nach der Entwicklung des Angebots wurde anhand von Preis und Reichweite der angebotenen Elektroautos analysiert. Die Datengrundlage bildet der Verbrauchskatalog des BFE und die Autosuche des TCS (Detailinfos siehe Übersichtstabellen).

Fazit

   - Das Angebot an Elektro-Autos ist seit 2015 sehr stark gewachsen 
     und hat sich in zwei vor einigen Jahren noch fast inexistente, 
     für den Konsumenten jedoch sehr wichtigen Segmente ausgedehnt: 
1.	Fahrzeuge mit Preisen von 20000 bis 50000 und Reichweiten von 200 bis 500 km
2.	Fahrzeuge mit Preisen von 70000 bis 140000 und Reichweiten von 300 bis 500 km 
   -	Der Mittelwert der Reichweiten hat sich in 5 Jahren fast 
verdoppelt (von 127 km auf 334 km) und der Kaufpreis pro Kilometer 
Reichweite fast halbiert (von 334 CHF/km auf 167 CHF/km). 
   -	Einige der Hersteller haben ihre 2015 Modelle über mehrere 
Stufen der Entwicklung angepasst und entweder bei gleichbleibender 
Reichweite den Preis gesenkt, bei gleichbleibendem Preis die 
Reichweite vergrössert oder beides. 
   -	Die Lieferbarkeit ist sehr gut. So sind mit wenigen Ausnahmen 
die Autos für Probefahrten bei den Händlern verfügbar. Die 
Lieferfristen liegen nach Angaben der Importeure zwischen sofort und 
Quartal 4 2020. Dieses Bild wurde von einer Recherche auf den 
Onlineplattformen bestätigt. 

Wenn sich die Entwicklung über die kommenden fünf Jahre in gleichem Tempo fortsetzt, ist anzunehmen, dass bis 2025 das Elektroauto Preisparität mit den konventionellen Autos erreicht und sich weiterhin rasch auf der Strasse etabliert.

Pressekontakt:

Daniel Graf, Mediensprecher TCS, 058 827 34 41, daniel.graf@tcs.ch,
www.pressetcs.ch, www.flickr.com