swch.ch

Chur wird zur temporären «Schweizer Bildungshauptstadt» - es werden 2400 Lehrpersonen erwartet

Ein Dokument

    Hölstein (ots) -

    - Hinweis: Die vollständige Medienmitteilung kann kostenlos im     pdf-Format unter http://presseportal.ch/de/pm/100012827     heruntergeladen werden -

    119. Kurse von Schule und Weiterbildung Schweiz swch.ch in Chur

    Nach 1993 und 1974 werden vom 12. bis 23. Juli 2010 die Weiterbildungskurse von Schule und Weiterbildung Schweiz wieder in Chur durchgeführt.

    Es werden rund 2'400 Lehrpersonen erwartet, die ihre Handlungskompetenzen erweitern wollen.

    In der Jahresplanung vieler Volksschullehrpersonen haben die Weiterbildungskurse in den Sommerferienwochen ihren festen Platz.swch.ch bietet jährlich rund 180 Kurse in Fach-, Methoden-, Sozial- und Führungskompetenz primär während der unterrichtsfreien Zeit an.Das Kursangebot in Chur ist breit gefächert. Es beinhaltet Kurse naturwissenschaftlichen und sprachlichen Inhalts, Musik- Werk- und PC-Kurse sowie Weiterbildungen im Bereich von Führung, Konfliktmanagement oder Arbeitstechnik.

    Doch swch.ch 2010 lebt nicht von den Kursen allein. Nach Arbeitsschluss wartet auf die Teilnehmenden ein interessantes, und reichhaltiges Rahmenprogramm. Neben sportlichen Angeboten, etwa einer Flyer-Tour ins Bergssturzgebiet, wird den Gästen die Gelegenheit geboten, Kultur und Geschichte der Alpenstadt und ihrer Umgebung zu entdecken.

    Weitere Informationen zu den Kursen und zum Rahmenprogramm finden Sie unter unter www.swch.ch und www.swch10.ch

ots Originaltext: swch.ch
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Cordelia Galli Bohren
Geschäftsführerin swch.ch
Mobile: +41/76/548'51'40
Tel.:      +41/61/956'90'77

Thomas Schlatter
Zentralpräsident swch.ch, Chur
Tel.:      +41/81/284'26'55



Weitere Meldungen: swch.ch

Das könnte Sie auch interessieren: