Campina GmbH

FrieslandCampina veräussert Standort Prenzlau an Uckermärker Milch

    Amersfoort, Die Niederlande (ots/PRNewswire) -

    - Arbeitsplätze Prenzlau bleiben erhalten

    Das Molkereiunternehmen Royal FrieslandCampina trennt sich von seinem Produktionsstandort Prenzlau, der zukünftig zum Potsdamer Unternehmen Uckermärker Milch GmbH gehört. Für die Mitarbeiter hat der Verkauf des Standortes keine negativen Auswirkungen. Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten und die Arbeitsverträge gehen unverändert auf den neuen Arbeitgeber über.

    Der Standort Prenzlau ist spezialisiert auf die Produktion von Quark, Butter, Milchpulver und Industrieprodukte. Damit komplettiert die Uckermärker Milch GmbH das eigene Angebot und wird den Betrieb entsprechend unverändert weiterführen. FrieslandCampina verlagert im Zuge des Verkaufs einen Teil seiner Produktion auf den Standort Köln. Am Produktionsstandort Köln werden 10 Mio. Euro (2008 und 2009) investiert vornehmlich in die Optimierung der Frischmilchproduktion sowie in die Logistik.

    Norbert Reuss, Geschäftsführer Produktion bei FrieslandCampina in Deutschland. "Im Mittelpunkt des Verkaufs stand für uns von Anfang an, dass die Mitarbeiter eine Garantie auf einen sicheren Arbeitsplatz und die Milcherzeuger in der Region auch weiterhin einen wirtschaftliche Zukunft haben. Mit der Uckermärker Milch GmbH haben wir einen starken Partner für die Region gefunden."

    Die Uckermärker Milch GmbH hat ihren Sitz in Potsdam. Hinter dem Unternehmen stehen fünf Gesellschafter, die durch die Bündelung ihrer Aktivitäten in einem Unternehmen Synergien schaffen.

    Die Vertragspartner haben Stillschweigen über den Verkaufspreis vereinbart. Der Betriebsrat wurde informiert und entsprechend beteiligt.

    Royal FrieslandCampina ist multinationales Unternehmen, das natürliche, nahrhafte und hochwertige Molkereiprodukte und Ingredienzen herstellt und vermarktet. Geschmack, Gesundheit und Zuverlässigkeit stehen dabei im Mittelpunkt. Der Jahresumsatz von Royal FrieslandCampina beträgt auf der Basis der Zahlen von 2007 9,1 Mrd. Euro. Das Unternehmen beschäftigt 22.000 Mitarbeiter und verfügt über ca. 100 Produktionsstandorte und Verkaufsniederlassungen in 25 verschiedenen Ländern. FrieslandCampina hat seine kommerziellen Aktivitäten in vier Business Groups untergebracht: Consumer Products Western Europe, Consumer Products International, Cheese & Butter und Ingredients. Das Sortiment besteht aus Trinkmilch, Milch in Pulver- und konzentrierter Form, Milchgetränken, Joghurts, Desserts, Sahne, Kaffeezusätzen, Baby- und Kindernahrung, Käse, Butter und Ingredienzen. Bekannte Marken sind: Campina, Chocomel, Completa, Dutch Lady, Frisian Flag, Friesche Vlag, Foremost, Betagen, Fristi, Landliebe, Milli, Mona, Optimel, Optiwell, Puddis, Pöttyös, Fruttis, Completa, NoyNoy, Peak, Rainbow, Yazoo, Frico, Milner, Buttergold, Frico, Milner, Valess, Debic, DMV, Kievit, Domo, Creamy Creation, Nutrifeed, Appelsientje, DubbelFrisss und CoolBest.

    Das Unternehmen hat eine genossenschaftlich organisierte Basis. Die 17.000, in der Molkereigenossenschaft Zuivelcoöperatie FrieslandCampina zusammengeschlossenen Mitglied-Milchviehbetriebe sind die Eigentümer des Unternehmens Koninklijke FrieslandCampina und die Lieferanten der Milch, die das Unternehmen verarbeitet.

ots Originaltext: Campina GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Anmerkung für die Redaktion: FrieslandCampina, Corporate
Communication T+31(0)522-276-334, Rob van Dongen Mail:
rob.vandongen@frieslandfoods.com



Weitere Meldungen: Campina GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: