Stern TV

stern TV-Themen am Mittwoch, 03. September 2003, 22:10 Uhr - bei RTL Moderation: Günther Jauch

    Köln (ots) -

    Das Geschäft mit der Einsamkeit - wie Partner-Vermittlungs- agenturen ihre Kunden abzocken

    7'000,- Euro musste er auf den Tisch blättern. Eine Frau hat er noch immer nicht gefunden. Michael S. wurde eiskalt abgezockt - von einer Partner-Vermittlung. Acht Stunden hatte die freundliche Dame von der Agentur auf ihn eingeredet. Dann hatte sie ihn soweit. Michael S. unterschrieb den Vertrag - und zahlte - für Nichts. Das Geschäft mit der Einsamkeit. Mit versteckter Kamera deckt stern TV die miesen Tricks der Partnervermittler auf. Und: Eine ehemalige Vermittlerin packt aus.          Abnehmtipps per Faxabruf - schlank wird nur der Geldbeutel

    Abnehmen leicht gemacht! - Ein verlockendes Angebot. Doch wer die Tipps per Faxabruf bestellt, erlebt ein böses Erwachen. Mehr als 30 Minuten lang läuft bedrucktes Papier im Zeitlupentempo aus dem Gerät. Endpreis: bis zu 350,- Euro. Wirklich hilfreich ist das Angebot natürlich nicht. Nur der Geldbeutel nimmt ab, wenn die Rechnung kommt. stern TV hat die Hintermänner aufgespürt und vor laufender Kamera zur Rede gestellt.          Kinderpornos - das schmutzige Millionengeschäft

    Die Tschechische Republik nahe der deutschen Grenze. Für Geld gibt es hier praktisch alles. Fotos, Videos, Sex mit Kindern jeder Altersstufe. Mit versteckter Kamera dokumentiert stern TV das skrupellose Treiben, begleitet die Polizei bei ihrem Kampf gegen die Kinderschänder. Die kommen vor allem aus Deutschland.          Auf den Spuren der Auto-Mafia

    Jedes Jahr werden in Deutschland rund 70'000 Autos gestohlen. Rund
die Hälfte verschwindet in Osteuropa auf Nimmerwiedersehen. Doch ein
Mann hat der Auto-Mafia den Kampf angesagt: Walter Schmelzing macht
seit neun Jahren Jagd auf geklaute Luxuskarossen. - Im Auftrag
deutscher Versicherungskonzerne. stern TV hat den Autorückführer bei
seiner lebensgefährlichen Arbeit in Moskau begleitet.
    
    ACHTUNG: Fotos zum Thema "Auf den Spuren der Auto-Mafia" sind
erhältlich über Herrn Dahlhausen bei RTL (Tel. +49/221/456-4270) oder
über www.rtl-presse.de
    
ots Originaltext: stern TV
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
i&u TV
Tel. +49/221/951-5990



Weitere Meldungen: Stern TV

Das könnte Sie auch interessieren: