EUROSPORT

Die Schweizer Köbi Kuhn und Jörg Stiel am Montag zu Gast in DROPKICK 06

    München (ots) - Nicht nur auf die WM 2006, sondern auch den Blick voraus auf die EURO 2008 in der Schweiz und Österreich wird Moderator Rudi Brückner am kommenden Montagabend werfen. Gemeinsam mit dem Schweizer Nationaltrainer Köbi Kuhn und Jörg Stiel, ehemaliger Schweizer Torhüter, wird er die internationalen Fussballthemen der Woche besprechen. Jeweils am Montagabend von 18.30 bis 19.30 Uhr diskutiert Rudi Brückner live bei Eurosport mit Gästen im Studio das Beste vom Fußball.

    Jakob "Köbi" Kuhn ist seit 2001 Trainer der Schweizer Fussballnationalmannschaft und war als Aktiver sechsfacher Schweizer Meister mit dem FC Zürich. In der Nationalmannschaft brachte er es auf 63 Einsätze. Unter seiner Leitung konnte sich die Schweizer Nationalmannschaft dank der Auswärtstorregel in zwei Playoff-Spielen gegen die Türkei (2:0 in Bern und 2:4 in Istanbul) für die WM 2006 in Deutschland qualifizieren. Dort wird sie in der Vorrundengruppe G auf die Teams aus Frankreich, Südkorea und Togo treffen.

    Jörg Stiel, ehemaliger Schweizer Torhüter, spielte von 2001 bis 2004 für Borussia Mönchengladbach. Bei den Borussen absolvierte er bis zu seinem Karriereende im Jahre 2004 89 Bundesligaspiele. Für die Schweizer Nationalmannschaft bestritt Jörg Stiel insgesamt 21 Länderspiele und nahm zum Abschluss seiner Karriere an der EM 2004 in Portugal teil.

    Weitere Themen der Sendung: Das Auf und Ab der deutschen Mannschaft in den bisherigen Testspielen, die Chancen des Schweizer Teams bei der WM 2006 mit Blick auf ihre Gegner und die Ausrichtung der EM 2008 in der Schweiz und Österreich.

Heike Gruner (hgruner@eurosport.com) Tel: +49 89 958 29 210

Alle Presseinformationen online: www.eurosportpress.de


ots Originaltext: Eurosport
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: EUROSPORT

Das könnte Sie auch interessieren: