Logo Presseportal

Vollversion Presseportal
 Inland 
 Kultur 
 Sport 

PRESSEMAPPE
Bilder
Personalien

24.04.2015 - 20:04 Uhr
Berlin (ots) - Wie wollen BND und amerikanische Geheimdienste künftig eigentlich noch vertrauensvoll zusammenarbeiten, wenn sich die Schlapphüte nicht mehr aufeinander verlassen können? Wie wichtig verlässliche Zusammenarbeit für unser aller ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


24.04.2015 - 20:01 Uhr
Berlin (ots) - Die Chiffre "Peymann" ist seit jeher die Gewähr, dass aufgeblasenes und selbstgerechtes Kulturschranzentum droht, Skandal auf Bestellung, Großmäuligkeit auf Knopfdruck, Salonrevoluzzertum auf Staatskosten, kurz: Langeweile. Die von ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


23.04.2015 - 20:29 Uhr
Berlin (ots) - Das ist eine gute Nachricht für Berlin und Brandenburg: Der neue Lehrplan für die Schulen, wie ihn Bildungssenatorin Sandra Scheeres und der brandenburgische Bildungsminister Günter Baaske (beide SPD) einführen wollten, kommt erst zum ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


23.04.2015 - 20:25 Uhr
Berlin (ots) - Frank Castorf kann keiner nachfolgen. Seine Inszenierungen sind drastisch, endlos lang, wahnwitzig, unverwechselbar. Irgendwo zwischen großer Qual und großem Spaß. Da es für den Intendanten der Volksbühne ohnehin keinen Nachfolger ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


21.04.2015 - 19:56 Uhr
Berlin (ots) - Niemand spricht der Gewerkschaft das Recht ab, die Interessen ihrer Mitglieder zu vertreten. Grundsätzlich aber gilt: Reden wäre besser, ebenso öffentliche Zurückhaltung - auf beiden Seiten. Dann gelingen auch Tarifabschlüsse wie ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


20.04.2015 - 21:53 Uhr
Berlin (ots) - Es muss zunächst darum gehen, die Rettungsaktionen zu Wasser und aus der Luft zu verbessern. Dazu gehört eine Neuauflage der Mission Mare Nostrum, die ihr Einsatzgebiet bis vor Libyens Küste ausweitet. Sie würde damit leider aber auch ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


19.04.2015 - 22:24 Uhr
Berlin (ots) - Dass es schwierig ist, genügend motivierte, gute Bewerber für die angebotenen Stellen und Ausbildungsplätze zu finden, überrascht nicht. Schließlich suchen auch andere Behörden und Unternehmen intensiv Nachwuchs. Schlaue ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


17.04.2015 - 22:42 Uhr
Berlin (ots) - Martin Winterkorns Vertrag soll nun also verlängert werden. Und der Beobachter fragt sich, ob in den oberen Sphären eines Weltkonzerns keine Telefone existieren, um solche Personalien in Ruhe vorzubesprechen. Stattdessen öffentliches ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


17.04.2015 - 21:28 Uhr
Berlin (ots) - Martin Winterkorns Vertrag soll nun also verlängert werden. Und der Beobachter fragt sich, ob in den oberen Sphären eines Weltkonzerns keine Telefone existieren, um solche Personalien in Ruhe vorzubesprechen. Stattdessen öffentliches ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


14.04.2015 - 23:04 Uhr
Berlin (ots) - Die Energiewende ist beschlossen und kaum revidierbar. Vor diesem Hintergrund ist es absolut notwendig, dass auch die Hauptstadt Berlin ihren Beitrag leistet zu einer CO2-freien Zukunft. Was Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel als ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


11.04.2015 - 20:53 Uhr
Berlin (ots) - Dass Neil MacGregor in London seinen Traumposten im British Museum aufgibt und nach Berlin kommt, ist ein Glücksfall. Monatelang hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) beharrlich um den "Sankt Neil", wie ihn die Briten ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


08.04.2015 - 19:50 Uhr
Berlin (ots) - Es reicht. Griechenland darf seinen Gläubigern nicht länger auf der Nase herumtanzen. Das Land muss sich entscheiden. Will es den Euro behalten, muss Athen verlässlich kooperieren. Verweigert es sich weiter, ist der "Grexit" ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


03.04.2015 - 22:02 Uhr
Berlin (ots) - Es klang löblich: Im November 2013 ermunterte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung die Berliner Radfahrer in einer Online-Umfrage, Gefahrenstellen zu melden. 27.000 Berliner nahmen teil, wiesen auf 5000 Gefahrenstellen hin. Nun ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


30.03.2015 - 00:07 Uhr
Berlin (ots) - Der Vorstandsvorsitzende der Charité, Karl Max Einhäupl, warnt stets davor, dem Universitätsklinikum eine Schrumpfung zu verordnen. Nur starke Worte in eigener Sache? Bestimmt nicht. Insofern ist es gut, dass Senat und ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


28.03.2015 - 21:09 Uhr
Berlin (ots) - Die Frage "Warum?" wird bei Katastrophen gern gestellt und bleibt doch immer unbeantwortet. Es kann keine sinnvolle Antwort für den plötzlichen Tod von 150 Menschen geben. Nicht für den Tod von 16 Schülern, von sechs Crewmitgliedern, ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


26.03.2015 - 22:37 Uhr
Berlin (ots) - Was für eine Tragödie. Das, was wir uns nicht vorstellen können, nicht vorstellen wollen, ist geschehen: Der Copilot des Flugs 4U9525, ein junger Mann, hat die Maschine mit 149 Menschen an Bord absichtlich zum Absturz gebracht. Die ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


20.03.2015 - 20:44 Uhr
Berlin (ots) - Warum nicht gleich so? Diese Frage drängt sich auf, nachdem der rebellische griechische Regierungschef Alexis Tsipras in der Runde mit den wichtigsten Entscheidern innerhalb der EU das Versprechen abgelegt hat, die gemeinsamen ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


17.03.2015 - 20:46 Uhr
Berlin (ots) - Verlieren schmerzt. Aber Berlin wird auch diese Niederlage verkraften, denn dafür ist die Stadt noch immer in einem stetigen Veränderungsprozess. Doch aus der Niederlage ergeben sich wichtige Fragen - für den Senat, für die ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


16.03.2015 - 20:31 Uhr
Berlin (ots) - Nun wurde DOSB-Präsident Alfons Hörmann von Anfang an ein Hang zur Hansestadt nachgesagt, mit deren bürgerlichem Geist der Baustoffunternehmer offenbar mehr anfangen kann als mit dem ambivalenten Berlin. Zudem hatte sich der ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


15.03.2015 - 21:17 Uhr
Berlin (ots) - Das Demonstrationsrecht endet an der privaten Haustür. Das scheint leider noch nicht allen behördlichen Genehmigungsstellen klar zu sein. Es ist gerade ein paar Tage her, dass in Sachsen-Anhalt ein Bürgermeister zurückgetreten ist, ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


12.03.2015 - 21:11 Uhr
Berlin (ots) - In der Stadt gibt es bekanntlich eine vorbildliche Baustelle: das Berliner Schloss. Sie ist im Zeit- und Kostenrahmen. Nun hat der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) im Abgeordnetenhaus einen ersten Vorstoß unternommen, ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


10.03.2015 - 20:17 Uhr
Berlin (ots) - 55 Prozent der Berliner sind für Olympische Spiele in der eigenen Stadt, in Hamburg fällt die Zustimmung mit 64 Prozent sogar noch größer aus. Damit liegt die Entscheidung wieder beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Das ist ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


07.03.2015 - 19:34 Uhr
Berlin (ots) - Als ich vor Jahren schwanger war, schickte mich meine Ärztin nach Neukölln zur Feindiagnostik. Prüfen, ob mit dem Embryo alles ok ist. Ein toller Apparat, er warf ein goldgelbes Bild vom Ungeborenen an die Wand. Welches Geschlecht ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


02.03.2015 - 21:42 Uhr
Berlin (ots) - Sebastian Edathy, der sich kinder- und jugendpornografisch versündigt hat, gilt nach kurzem Prozess juristisch weiter als nicht vorbestraft. Das mag nach seinem Schuldeingeständnis verfahrensrechtlich nachvollziehbar sein, bleibt aber ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST


27.02.2015 - 19:41 Uhr
Berlin (ots) - Es ist schlicht widerwärtig, dass Menschen wegen ihres Glaubens gejagt werden, dass Polizisten vor Kindergärten stehen und Berliner Kieze zu No-go-Areas erklärt werden. Aber der Antisemitismus ist nur Indiz für eine generelle ...weiter zur Meldung von BERLINER MORGENPOST