Pimcore GmbH

Internationaler Launch-Tag für Pimcore 5 - BILD

BILD zu OTS - Pimcore, die Open-Source-Lösung für Enterprise Content Management und e-Commerce-Lösungen, etabliert mit der Markteinführung von Pimcore 5 die beiden Produktmarken Pimcore Data Manager und Pimcore Experience Manager.

Pimcore, die Open-Source-Lösung für Enterprise Content Management und eCommerce-Lösungen, kündigt die Markteinführung von Pimcore 5 an.

Salzburg (ots) - Zwtl.: Pimcore 5 steht ab sofort weltweit zum Download bereit

Die neue Software basiert auf dem derzeit international führenden PHP Framework, dem Symfony Framework 3, anstelle des bis dato verwendeten Zend Framework 1. Dieser technologische Wechsel stärkt die Position von Pimcore als moderne und zukunftsgerichtete Software-Plattform.

Die zweite Innovation von Pimcore 5 ist die Integration der eCommerce Funktionalitäten. Das eCommerce Framework ist ab sofort Teil des innersten Kerns der Software. Das macht Pimcore zur weltweit einzigen, ganzheitlich integrierten Open-Source Plattform für CMS, DAM, PIM/MDM und eCommerce.

Die dritte Innovation von Pimcore 5 ist das neue Modul "Master Data Management von kundenbezogenen Daten". Mit diesem brandneuen Tool bietet Pimcore umfangreiche Funktionalitäten bei Marketing Automation und Personalisierung. Pimcore 5 ist in der Lage, große Volumina von kundenbezogenen Daten zu managen, Segmentierungen und Trigger zu bilden sowie klar individuell zugeschnittene Kundenerlebnisse über verschiedenste Channels zu dirigieren.

Pimcore 5 bietet eine Reihe neuer Features für Entwickler und User, die beiden Zielgruppen noch mehr Möglichkeiten geben, verschiedenste produktbezogene Contents auf einer einzigen Software-Plattform zu managen.

Dietmar Rietsch, CEO und Co-Founder von Pimcore, erläutert: "Pimcore 5 ist die beste Pimcore-Version, die es je gab. Pimcore 5 ist ein kompletter Rewrite der gesamten bestehenden Pimcore Plattform. Basierend auf dem führenden und zuverlässigsten PHP Framework, dem Symfony Framework. Pimcore bietet somit die modernste technologische Basis für die Kreation außergewöhnlicher Webseiten und Applikationen mit kürzest möglichen Entwicklungszeiten."

"Das Pimcore Framework, das bereits in 20 verschiedenen Sprachen läuft, hat in den vergangenen Jahren laufend an Bedeutung gewonnen und ist zur ersten Wahl für viele Digitalagenturen, Systemintegratoren, Technologieberater und deren Kunden geworden. Aktuell wird Pimcore von 85 zertifizierten Pimcore Partnerfirmen, die in mehr als 25 verschiedenen Ländern beheimatet sind, verwendet", ergänzt Bernhard Rusch, CTO und Co-Founder von Pimcore.

Die Software-Version 5 von Pimcore ist ab sofort rund um die Uhr auf der Webseite [www.pimcore.com] (https://pimcore.com/en) in der Sektion Download verfügbar.

Zwtl.: Pimcore - Österreichisches Digital-Know-how mit über 80.000 Installationen weltweit

Pimcore ist die führende Open-Source-Plattform für das Management von Digitalen Erlebnissen. Sie ist die konsolidierte Plattform für Content, Communities und eCommerce-Applikationen, die über die verschiedensten Customer Touch Points omnichannel angesteuert werden können. Pimcore integriert Produkt-Informations-Management (PIM/MDM), Digital Asset Management (DAM), Web Content Management (CMS) und eCommerce-Funktionalitäten in einer einzigen, ganzheitlichen Open-Source-Plattform.

Seit 2010 ist die weltweite Nutzung von Pimcore kontinuierlich mit hohem Tempo gewachsen. Aktuell weist Pimcore über 80.000 Installationen in führenden Unternehmen rund um den Globus auf.

Zwtl.: Pimcore - neue Markenpositionierung und neuer Markenauftritt

Parallel zur Entwicklung der neuen Software-Version Pimcore 5 hat das Unternehmen seinen gesamten Marketingauftritt neu entwickelt. Die Marke Pimcore präsentiert sich zur Markteinführung von Pimcore 5 mit einem gänzlich neuen Markendesign.

Das Pimcore Team hat im Jahr 2017 die Positionierung und das Design der Marke einem ganzheitlichen Markenprozess unterzogen. Die Ergebnisse sind ein neues strategisches Setup des Produktportfolios mit zwei Hauptsegmenten und ein komplett neues Markendesign (neues Logo und Claim, neue Website, ein innovativer Imagefilm und viele weitere Elemente eines neuen Marketing-Collaterals).

Das neue Produktsegment PIMCORE DATA MANAGER umfasst alle Funktionalitäten von Pimcore in der Welt des Datenmanagements (PIM, MDM, DAM). Das zweite Produktsegment PIMCORE EXPERIENCE MANAGER beinhaltet alle Funktionalitäten in den Bereichen CMS/UX und eCommerce.

Der Claim der neuen Markenpositionierung "Pimcore. Own the Digital World." beschreibt präzise die Einzigartigkeit von Pimcore: Diese Open-Source-Plattform ist international das einzige integrierte IT-Framework, das PIM/MDM, CMS, DAM und eCommerce Funktionalitäten in einem einzigen Produkt vereint. Die Konzeption des Frameworks verfügt über eine "out-of-the-box-Technologie", ist über ein lizenzfreies Modell für jedes Unternehmen leistbar und bietet seinen Kunden bei Projektumsetzungen unvergleichlich kurze Time-to-Market-Zeiten. Pimcore ist die ideale Software-Plattform für das Omnichannel-Management jeglicher Digital Data- und User Experience-Anforderungen. Für Unternehmen, die sich, dem Trend der Digitalisierung folgend, laufend weiterentwickeln.

Rietsch fasst zusammen: "Pimcore ist von seiner technologischen Produktkonzeption ein "Digital Transformation Enabler". Eine Marke mit diesem Ansatz muss es in Bezug auf seine Markenkonzeption schaffen, Wunschkunden zu aktivieren, die immensen Potentiale, die ein Digitaler Transformationsprozess bietet, zu entdecken. Ein weiterer Anspruch ist es, klar zu vermitteln, dass mit Pimcore die Digitale Transformation, der sich jedes größere Unternehmen stellen muss, leichter und schneller umsetzbar ist."

Bilder zum Download unter: [http://bit.ly/2ytXgAA] (http://bit.ly/2ytXgAA)

Rückfragehinweis:
   Dietmar Rietsch
   CEO / Co-Founder
   Pimcore GmbH
   Gusswerk Halle 6
   Söllheimerstraße 16
   5020 Salzburg / Austria
   t +43 662 876606230
   e info@pimcore.com
   w www.pimcore.com
   fb www.facebook.com/pimcore 



Das könnte Sie auch interessieren: