Integra Holdings

Temasek führt Beteiligungsrunde über 25 Millionen US$ an Integra Holdings

Jerusalem und Singapore (ots/PRNewswire) - Die Gelder werden zur Expansion und Weiterentwicklung des Integra-Portfolios beitragen und Innovationen im Bereich Life Science der Hebrew University auf den Markt bringen

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/561848/Integra_Holdings_Logo.jpg )

Integra Holdings, eine Beteiligungsgesellschaft, die sich ausschließlich auf Life Science-Innovationen der Hebrew University konzentriert, hat heute den ersten Abschluss einer Beteiligung in Höhe von 25 Millionen US$ angekündigt. Temasek führte die Runde mit einer Beteiligung von 15 Millionen US$ an und wurde von Arie Capital mit einer Beteiligung von 2 Millionen US$ unterstützt. Auch der israelische Bildungsfonds für Lehrer und Kindergärten [Israeli Teachers' and Kindergarten's Study Funds], einer der gegenwärtigen Aktionäre von Integra, hat an dieser Finanzierungsrunde teilgenommen.

Die eingesammelten Gelder werden zur Weiterentwicklung der bestehenden Portfolio-Unternehmen von Integra Holdings und zur Gründung neuer Unternehmen auf der Grundlage vielversprechender Technologien der Hebrew University of Jerusalem verwendet.

"Ich bin stolz darauf, Temasek und Arie Capital in unserem Investorenkreis willkommen zu heißen", sagte Dr. Liana Patt, CEO von Integra Holdings (http://www.integra-holdings.com/). "Diese strategische Beteiligung stärkt die weltweite Anerkennung des außergewöhnlichen Beitrages der Hebrew University zu Life Science-Innovationen und des widerstandsfähigen und wachsenden Portfolios von Integra".

Temasek ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Hauptsitz in Singapur und einem Netto-Portfoliowert von 197 Milliarden US$ (Stand: 31. März 2017). Temasek verfügt über 10 internationale Büros und beschäftigt weltweit über 630 Mitarbeiter.

"Diese letzte Beteiligungsrunde wird weiteren bahnbrechenden Entdeckungen die Umsetzung ihres Potenzials ermöglichen und einen größeren Kreis an Unternehmern, Investoren und Partnern aus der Industrie erreichen", sagte Hr. Lior Buchman, CFO von Integra Holdings.

Über Integra Holdings (http://www.integra-holdings.com/)

Die Mission der 2012 von Yissum, dem Technologietransferunternehmen der Hebrew University, gegründeten Gesellschaft ist die Markteinführung akademischer Errungenschaften im Bereich Life Science der Hebrew University.

Integra Holdings ist eine einzigartige Venture-Organisation mit einem ausgewogenen Beteiligungsportfolio auf der Grundlage einer exklusiven Auswahl an Life Science-Unternehmen, die sich auf erstklassige, urheberrechtlich geschützte Innovationen in den Bereichen Biotechnologie, Arzneimittel, Diagnostika und medizinische Geräte konzentriert.

Integra Holdings verfolgt einen praktischen Ansatz, indem es seinen Portfoliounternehmen die Beratung hinsichtlich strategischer Planung, Geschäftsentwicklung sowie Forschung und Entwicklung bietet, welche die Unternehmen brauchen, um ihre Technologien auf den Markt zu bringen. Bitte besuchen Sie http://www.integra-holdings.com für weitere Informationen.

Über Temasek (http://www.temasek.com.sg)

Das 1974 gegründete Unternehmen Temasek ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Hauptsitz in Singapur. Tamasek verfügt über weltweit 10 Büros sowie ein Portfolio im Wert von 275 Milliarden S$ (197 Milliarden US$), hauptsächlich in Singapur und anderen Teilen Asiens..

Das Temasek-Portfolio deckt eine große Bandbreite an Branchen ab: Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Medien & Technologie, Transportwesen & produzierendes Gewerbe, Konsumgüter Immobilien, Life Science & Agrarwirtschaft sowie Energie & Ressourcen. Bei Temasek glauben wir, dass

gemeinschaftliches Handeln zur Erreichung der UN-Ziele zur nachhaltigen Entwicklung [United Nations Sustainable Development Goals] bis 2030 notwendig ist, um die internationale Gemeinschaft zu stärken und weltweit für Nachhaltigkeit zu sorgen. Wir werden unseren Teil als verantwortungsvoller Investor, als Institution und Begleiter für die gegenwärtigen und zukünftigen Generationen beitragen.

Bitte besuchen Sie http://www.temasek.com.sg für weitere Informationen.

Über Arie Capital

Arie Capital wurde 2015 in London gegründet, um eine Dreiecksverbindung zwischen Großbritannien, Israel und China zu schaffen. Das Unternehmen hat bereits 45 Millionen US$ eingesammelt und in mehr als 10 Unternehmen investiert.

Kontakt:

information:
Mr. Lior Buchman
Chief Finance Officer
Integra Holdings
lior@integra-holdings.com



Das könnte Sie auch interessieren: