BroadGroup

Datacloud Europe kündigt an, dass es für die nächsten 3 Jahre in Monaco bleibt

London (ots/PRNewswire) - BroadGroup, der Organisator des führenden Forums und Verleihers von Auszeichnungen, Datacloud Europe, gibt mit großer Freude bekannt, dass die Veranstaltung mindestens bis 2020 im Grimaldi Forum stattfinden wird.

Im Sinne der weiteren Entwicklung und Erweiterung des Forums wird das Unternehmen sehr bald mehrere interessante Pläne ankündigen, darunter die neuen Preiskategorien für 2018.

"Als Europas führendes Forum für Rechenzentren, Cloud und Edge-Computing können wir unseren Kunden versichern, dass wir mindestens für die nächsten drei Jahre in Monaco bleiben werden", sagt Gregory Gerot, Vice President und Geschäftsführer der BroadGroup.

"Wir haben einen neuen Veranstaltungsort für die Preisverleihung gefunden, die bemerkenswerte Salle des Etoiles mit ihrem Blick aufs Mittelmeer, die letztes Jahr ein großer Erfolg war."

Auf der Datacloud Europe treffen sich Führungskräfte und leitende Angestellte aus dem Bereich Rechenzentren und Cloud sowie deren Kunden und Investoren aus mehr als 160 Ländern (wobei die USA 2017 das größte Kontingent stellten) und dazu kommen internationale Redner der Weltklasse in einem unternehmensbasierten Programm, das drei Tage dauert. Die Veranstaltung ist für ihre tiefgreifenden Inhalte und ausgezeichneten Networking-Gelegenheiten bekannt und hat sich den Ruf erworben, ideal für Geschäftsabschlüsse zu sein.

"Wir freuen uns auf ein weiteres hochwertiges Event, das unseren Kunden eine authentische Erfahrung, neue Geschäftsgelegenheiten mit anderen IT-Infrastruktur-Unternehmen sowie Networking in einem der eindrucksvollsten Orte Europas bietet", sagt Philip Low, Vorstandsvorsitzender der BroadGroup.

Datacloud Europe findet vom 12. bis 14. Juni 2018 in Monaco statt und die Registrierung beginnt in Kürze.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie bei BroadGroup.

Informationen zu BroadGroup

BroadGroup ist ein Anbieter von Informationsmedientechnologie und professionellen Dienstleistungen sowie ein Mitgliedsunternehmen von FTSE 250 Euromoney Institutional Investor PLC. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und hat sich durch seine hochwertigen Forschungsdienste und Veranstaltungen im IT-Infrastruktursektor einen guten Ruf sowie Wachstumsgelegenheiten gesichert. Seine Rechenzentren- und Cloud-Praktiken sind marktführend in den Bereichen Commercial Due Diligence, Forschung und Analysen für den Sektor. Das Veranstaltungs-Portfolio des Unternehmens umfasst Markennamen wie Datacloud, Datacloud Awards, Finance and Investment Forum und Dark Fibre Convention - Events, die ausgezeichnete internationale Networking- und Geschäftsgelegenheiten bieten. Außerdem ist das Unternehmen Inhaber der führenden Online-Informationsquelle und Zeitschrift sowie des Spezialistenforums Data Economy.

http://www.broad-group.com

http://www.data-economy.com

Anfragen: enquiries@broad-group.com

Kontakt:

Julia Vockrodt,julia@vp-pr.com, +44(0)203-282-7144



Das könnte Sie auch interessieren: