Tata Technologies

Tata Technologies meldet die Ernennung von JK Gupta zum neuen Chief Financial Officer

Pune, Indien (ots/PRNewswire) - Tata Technologies (http://www.tatatechnologies.com/), ein weltweit führender Anbieter von Ingenieurdienstleistungen sowie produzierendes IT-Unternehmen, gab heute die Ernennung von JK Gupta zum neuen Chief Financial Officer bekannt. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die Unternehmensfinanzen, Strategie und Unternehmensplanung von Tata Technologies.

Warren Harris, Geschäftsführer und CEO von Tata Technologies kommentierte die Bekanntmachung: "Tata Technologies freut sich JK Gupta im Zuge dieser aufregenden Transformationsphase des Unternehmens zu begrüßen. Wir sind zuversichtlich, dass seine langjährige Erfahrung und seine tiefgreifenden fachlichen Kenntnisse eine wichtige Bereicherung für den Ausbau unserer Geschäftsaktivitäten auf globaler Ebene darstellen."

Mit 38 Jahren Erfahrung in unterschiedlichen Branchen (Ingenieurwesen, Stahl, Unterhaltung und IT) arbeitete Herr Gupta unmittelbar vor seinem Eintritt bei Tata Technologies für Tata Consultancy Services (TCS). Er begann seine Karriere bei Jay Engineering Works, nachdem er Arbeitsperioden bei Steel Authority of India Limited und Zee Network hinter sich hatte. Er hat die letzten 15 Jahre bei CMC (jetzt TCS) verbracht, wo er eine Schlüsselrolle bei der Umwandlung von CMC von einem Staatsbetrieb zu einem der leistungsstärksten Mid-Cap-Unternehmen bekleidete.

"Tata Technologies ist eines der führenden konstruktiven Entwicklungsunternehmen der Branche und ich freue mich über die Chance, mit einem schnell wachsenden Unternehmen und einem begeisterten Führungsteam zusammenzuarbeiten. Ich freue mich darauf, in der bestmöglichen Weise zur Wachstumsgeschichte des Unternehmens beizutragen und auf attraktive berufliche Perspektiven", sagte JK Gupta, Chief Financial Officer von Tata Technologies.

Herr Gupta hält einen MBA von Faculty of Management Studies, Delhi und einen Bachelor of Laws von der University of Delhi. Er wurde mit vielen Lorbeeren und professionellen Anerkennungen ausgezeichnet, darunter die Auszeichnung "Most Influential CFOs of India" der CIMA in 2015 und 2016 und "Roll on Honor" von dem CFO India Magazine in 2013 und 2015. Er ist Gewinner der Goldmedaille als "Cost and Management Accountant", die vom Institute of Cost Accountants of India verliehen wird.

Herr Gupta kommt zu Tata Technologies im Zuge der anhaltenden bedeutenden Wachstums- und Transformationsphase des Unternehmens. Anfang dieses Jahres erwarb der Private Equity-Riese Warburg Pincus einen Anteil von 43 Prozent an Tata Technologies. Darüber hinaus erwarb das Unternehmen zur Stärkung seiner Präsenz auf dem europäischen Markt den schwedischen Engineering- und Design-Spezialisten Escenda Engineering AB.

Informationen zu Tata Technologies:

Tata Technologies lässt Produktentwicklungsträume durch Design, Engineering und Validierung der Produkte von morgen für die weltweit führenden Hersteller Wirklichkeit werden. Mit über 8.500 Mitarbeitern, die Kunden weltweit betreuen, ist Tata Technologies der führende Partner der Fertigungsindustrie für fortgeschrittene Beratungsleistungen in den Bereichen Engineering, Forschung und Entwicklung, Produkt-Lifecycle-Management und Software sowie verbundener Enterprise-IT-Lösungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.tatatechnologies.com

Weitere Informationen erhalten Sie über: 
Tata Technologies: 
Carol Hansen | Carol.Hansen@tatatechnologies.com | +1 248-426-1747 

Airfoil Group:

Elaine Green | tatatechnologies@airfoilgroup.com |+1 248-304-1456



Das könnte Sie auch interessieren: