TAYSAD

Türkische Automobilindustrie stellt sich weiter erfolgreich auf

Izmit, Türkei (ots/PRNewswire) - Alper Kanca, Vorsitzender von TAYSAD (Verband der türkischen Automobilzuliefererindustrie) hat erklärt, dass der Aufschwung der türkischen Automobilbranche anhält und die türkische Industrie mit ihrer heimischen und internationalen Expansion der ganzen Welt ihre Stärke bewiesen hat.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/474007/TAYSAD_Logo.jpg )

Alper Kanca, Vorsitzender von TAYSAD (Verband der türkischen Automobilzuliefererindustrie), hat sich in seiner schriftlichen Aussage über den Erfolg der türkischen Automobilbranche im letzten Jahr geäußert.

Alper Kanca erklärt, dass die Branche weiter auf Erfolgskurs ist und die Erwartungen der Interessenvertreter der türkischen Zulieferer- und Automobilbranche erfüllt. Kanca weiter: "Unser Land hat bekanntlich im letzten Jahr eine schwierige Zeit durchgemacht. Die Menschen in der Türkei, die an die Demokratie glauben, haben diese schwierige Zeit dank der Standhaftigkeit der politischen Parteien und unserer Sicherheitskräfte überstanden. Unser Land arbeitet weiter daran, seine Wirtschaft solide aufzustellen. Im vergangenen Jahr hat die türkische Zulieferer- und Automobilbranche weltweit ihre Kundenverprechen ununterbrochen eingehalten und somit das Vertrauen in die Branche gestärkt.

Alper Kanca sagt: "Der Erfolg bei unserem Exportgeschäft geht auf unsere Anstrengungen in den vergangenen 2-3 Jahren zurück. Unsere Erkenntnisse werden durch laufende und steigende Investitionen und insbesondere neue Geschäftsaktivitäten ausländische Investoren deutlich.

Die Automobilbranche verzeichnet im ersten Halbjahr ein Exportwachstum von 22 Prozent

Präsident Alper Kanca kommentiert: "Die türkische Automobilbranche ist einer der wichtigsten Produktionsstandorte für die weltweite Automobilbranche. Ein wichtiger Anteil unserer Exporte gehen in die EU-Länder."

"Die Automobilbranche verzeichnete im ersten Halbjahr 2016-2017 ein Exportwachstum von insgesamt 22 Prozent auf 14,5 Mrd. $ Unsere Gesamtproduktion stieg in der ersten Jahreshälfte um 20 Prozent und erreichte 869.000 Fahrzeuge. Auf Grundlage dieses Erfolgs erwarten wir bis zum Jahresende eine Produktion von 1.650.000 Fahrzeugen, einen Export von 1.350.000 Fahrzeugen und ein Exportvolumen von über 27 Mrd. $."

Die Aufnahme von Geschäftsbeziehungen und Kooperationen auf internationaler Ebene laufen weiter auf Hochtouren

Hinsichtlich der Branchentrends sagt Kanca: "Unsere Branche ist von Negativereignissen verschont geblieben, und sämtliche Geschäftsprozesse gehen weiter ihren gewohnten Gang. Wie arbeiten weiter mit Hochdruck an der Aufnahme von Geschäftsbeziehungen und Kooperationen auf internationaler Ebene."

Kontakt:

sevgi@taysad.org.tr
Tel.: +90-262-6589818
+90-532-4043076



Das könnte Sie auch interessieren: