FarEye

DHL eCommerce schließt sich mit Logistik-Technologieplattform FarEye zusammen

Singapur (ots/PRNewswire) - FarEye, eine Logistikmanagementlösung, ist zum bevorzugten Partner von DHL eCommerce geworden, um seine Kundenerfahrung zu verbessern, seine Ressourcen zu optimieren und sein Markenversprechen "Echtzeit" zu erfüllen. DHL eCommerce ist ein Unternehmensbereich des weltweit führenden Logistikunternehmens Deutsche Post DHL Group. Der Konzern erwirtschaftete 2016 einen Umsatz von über 57 Milliarden Euros. DHL eCommerce bietet internationale Standardpaketzustellung für Geschäftskunden an und unterstützt Geschäftsprozesse durch ausgereifte E-Commerce-Versandlösungen und Technologie-Plattformen, die helfen, verschiedene Online-Geschäfte zu ermöglichen.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/547574/FarEye_Welcomes_DHL.jpg )

DHL eCommerce investiert kontinuierlich in Technologie, um Prozesse sowie die Kommunikation zwischen allen Parteien zu verbessern. FarEyes Plattform eignet sich hervorragend, da sie nahtlos in die bestehenden Systeme der Organisation integriert werden konnte und die IT-Infrastruktur flexibel und agil gestaltet hat. Als SaaS-Plattform hat FarEye DHL eCommerce die Flexibilität geboten, je nach Nachfrage im kleineren oder größeren Umfang tätig zu sein, was dem Unternehmen den Vorteil verschafft hat, sich schnell an jedes Arbeitsumfeld anzupassen.

DHL eCommerce hat Lieferanten nicht nur anhand der von ihnen angebotenen Funktionen gemessen, sondern sie auch aus Perspektive des "vorgeschlagenen Prozesses" ganzheitlich bewertet.

Charles Brewer, CEO, DHL eCommerce, kommentierte: "Mit dem raschen Wachstum von eCommerce bietet sich uns eine fantastische Gelegenheit für hochwertige Lösungen, die Online-Shoppern eine großartige Kundenerfahrung sowie größere Auswahl, größeren Komfort und verstärkte Kontrolle bieten werden. FarEyes Plattform ist skalierbar, zukunftsorientiert und flexibel. Mit FarEye können wir für 'Freude' sorgen, indem wir vollständige Transparenz der Logistikbewegungen bieten und Kunden über jeden Schritt in 'Echtzeit' informieren."

Kushal Nahata, Mitgründer und CEO von FarEye, sagte: "FarEye ist ein unverzichtbares Support-System für Marken, deren Fokus auf verbesserter Kundenerfahrung sowie auf vollständig transparenter Logistik liegt. Unsere Zusammenarbeit mit DHL eCommerce war sehr begrüßenswert, da wir mit Branchenriesen konkurrierten. FarEye ist eine Unternehmenstechnologieplattform und dieser Sieg ist ein Beleg für die Kapazität und definierten Prozesse unserer Plattform. Wir werden weiterhin nach Exzellenz streben und unsere Kunden zum Mittelpunkt aller unserer Aktivitäten machen."

FarEye hat sich als bevorzugter Partner für DHL eCommerce bewährt, indem Ressourcen optimiert, die Kundenerfahrung mit Echtzeit-Benachrichtigungen und intelligenter Analytik verbessert und Paket-Shops durch vollständige Transparenz effizienter gestaltet wurden.

FarEye ist eine datengesteuerte Technologieplattform, die täglich etwa 1 Millionen Transaktionen durchführt, Erstversuche um 25 % erhöht, die Treibstoffkosten um 28 % senkt und die Kundenbesuche um 66 % steigert.

Kontakt:

e:
Komal Puri
komal.puri@getfareye.com
+91-9718049526



Das könnte Sie auch interessieren: