Meizu

Diesen August veröffentlicht: das M6 Note, das erste M Series-Produkt von Meizu mit Qualcomm-Prozessor

Peking (ots/PRNewswire) - Der führende Hersteller von Verbraucherelektronik, Meizu, hat sein neues Smartphone M6 Note enthüllt , das erste neue M Series-Smartphone seit der offiziellen Trennung von M Series und Meizu in zwei unabhängige Geschäftseinheiten diesen Mai in Peking. Das M6 Note ist dank einer Lizenzvereinbarung mit Qualcomm im Jahr 2016 das erste Smartphone seiner Familie mit Qualcomm-Prozessor. Es besitzt hervorragende Kamera-Spezifikationen, einen großen, leistungsstarken Akku sowie das reibungslos funktionierende und einfach zu verwendende Betriebssystem Flyme 6.

- Qualcomm Snapdragon 625 Octa-Core-Prozessor mit bis zu 2,0 GHz 
  Taktrate und  gebaut unter Verwendung des 14 nm LPP (Low-Power 
  Plus) FinFET CMOS-Prozesses von Samsung 
- 35 Prozent geringerer Energieverbrauch als das Vorgängermodell 
- Adreno 506 GPU 
- Full-HD-Display (1080p) 
- SONY IMX362/Samsung 2L7 12-Megapixel-Kamera an der Rückseite und 
  zweite Kamera an der Rückseite mit 5 Megapixeln Auflösung 
- Dual PD mit einer Fokussiergeschwindigkeit von 0,03 Sek. 
- ArcSoft-Algorithmus für ein besseres Fotografie-Erlebnis 
- 16-Megapixel-Frontkamera 
- 4000-mAh-Akku, extragroß 
- 18 W mCharge Schnellladetechnologie 
- Fingerabdruckerkennung in 0,2 Sek. 
- Dual-Farbtemperatur-Blitz mit 4 LEDs 

Qualcomm-Prozessor ermöglicht reibungslosere Gesamtleistung

Ausgestattet mit einem Qualcomm Snapdragon 625 Octa-Core-Prozessor mit bis zu 2,0 GHz Taktrate und gebaut unter Verwendung des 14 nm LPP (Low-Power Plus) FinFET CMOS-Prozesses von Samsung, bietet das M6 Note hohe Geschwindigkeit, stabile Konnektivität, ein leuchtendes Display und eine hohe wie effiziente Leistung. Der Snapdragon 625 unterstützt bis zu 35 Prozent weniger Energieverbrauch als sein Vorgänger, sodass das M6 Note über längere Zeit mit Höchstgeschwindigkeit laufen kann, ohne sich zu erhitzen.

Die integrierte Adreno 506 GPU bietet eine 71 % höhere Grafikleistung im Vergleich mit der vorherigen Generation. Unterstützt wird auch ein Full-HD-Display (1080p), damit die Benutzer eine ruckelfreie, qualitativ hochwertige Spielerfahrung bei großartiger Display-Auflösung genießen können.

Das integrierte X9 LTE-Modem unterstützt 4G LTE und ermöglicht ein schnelleres Teilen von Videos und Fotos mit Spitzen-Uploadgeschwindigkeiten von 150 Mbit/Sek., dreimal schneller als herkömmliche LTE-Geräte. Die Vollfrequenz-Technologie unterstützt eine stabilere und ungehinderte Netzwerkumgebung und Dualband-Wi-Fi.

12-Megapixel-Kamera von SONY für ein besseres Fotografie-Erlebnis

Das M6 Note unterstützt ArcSoft Dual-Kamera-Bokeh, Multi-Frame-Rauschunterdrückung und HDR-Algorithmus und umfasst die SONY IMX362/Samsung 2L712 Kamera mit 12 Megapixeln Auflösung als primäre Kamera an der Rückseite und vereint eine f/1,9 ultraweite Blende, einen 1,4 Mum Pixel CMOS-Bildsensor und eine 6P-Linse für hohe Bildqualität zu einem erschwinglichen Preis.

Das M6 Note bietet das Dual PD Fokussiersystem, das eine Fokussiergeschwindigkeit von schnellen 0,03 Sek. bietet, was bei voller Beleuchtung viermal schneller und bei geringer Beleuchtung 7,5 Mal schneller als die vorherige Generation ist.

Kombiniert mit dem ArcSoft Beauty-Algorithmus, der die Textur und die Natur der Haut hervorhebt, liefern die 16-Megapixel-Frontkamera und die f/2.0-Blende den Kunden eine hervorragende Selfie-Erfahrung.

Extragroßer Akku mit mCharge Schnellladetechnologie

Mit dem extragroßen 4000-mAh-Akku des M6 Note können die Benutzer die Funktionen des Smartphones länger nutzen, bevor sie es aufladen müssen. Die 18 W mCharge Schnellladetechnologie ermöglicht außerdem das gleichzeitige Aufladen und Benutzen des Smartphones.

"Das M6 Note wurde als kostengünstiges Smartphone mit höherer Leistung entworfen. Es soll die wachsende Nachfrage der jungen Generation nach immer besseren Smartphones decken", so Li Nan, Vizepräsident von Meizu Technology Co. und Präsident von M Series. "Alle Eigenschaften des Smartphones bieten den Benutzern eine 'bessere Erfahrung' und lösen das M Series-Versprechen 'Qualität für junge Leute' ein."

Das M6 Note ist in Gold, Silber, Schwarz und Blau in folgenden Ländern erhältlich: China, Kolumbien, Indien, Indonesien, Israel, Italien, Kasachstan, Mexiko, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Russland, Spanien, Ukraine, Vietnam und anderen.

Preis: 1.099 CNY (164,95 USD) für 3G+16G, 1.299 CNY (194,95 USD) für 3G+32G und 1.699 CNY (254,99 USD) für 4G+64G.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.meizu.com/en/

Über Meizu Technology Co., Ltd.

Das 2003 gegründete Unternehmen Meizu Technology Co., Ltd. (Meizu) ist laut Statistiken von IC Insights in Bezug auf die verkauften Stückzahlen der weltweit elftgrößte Hersteller von Mobiltelefonen und einer der einflussreichsten Smartphone-Hersteller in China. Das Unternehmen hat eine Smartphone-Reihe mit knapp 30 Modellen, von denen im Jahr 2016 22.000.000 Stück ausgeliefert wurden, was das Unternehmen in Bezug auf die verkauften Stückzahlen zum weltweit elftgrößten Hersteller von Mobiltelefonen machte. Das Unternehmen hat zwei unabhängige Geschäftseinheiten, M Series und Meizu. Meizu konzentriert sich auf den Highend-Markt und M Series entwickelt Produkte mit dem Versprechen "Qualität für junge Leute".

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/548012/Meizu_M6_Note.jpg

Kontakt:

Lazy He
86 13750054999
hehongyi@meizu.com



Weitere Meldungen: Meizu

Das könnte Sie auch interessieren: