Sanya Municipal Government

Der chinesische Seebadeort Sanya bewirbt seinen Charme in London

Die 2017 Sanya Celebration lädt gemeinsam mit Miss World lokale Teilnehmer zu einem Besuch von Sanya ein

London (ots/PRNewswire) - Die 2017 Sanya Celebration (die "Feier"), eine internationale Veranstaltung zur Tourismusförderung mit dem Thema "Eine romantische Einladung in das schöne Sanya", fand am 21. August in London, England, statt. Sie wird von der Stadtregierung von Sanya organisiert, einer Küstenstadt in der chinesischen Provinz Hainan. Die beeindruckendsten Merkmale der Stadt, eine tropische Küstendestination, wurden den einzelnen Teilnehmern während der Veranstaltung vorgestellt. Die Veranstaltung diente auch als Aufforderung an Reisende aus UK, diese beliebte Urlaubsdestination am Meer in China zu besuchen. Die Werbeveranstaltung wurde britischerseits sehr gut aufgenommen. Es nahmen fast 200 Gäste daran teil, darunter die Vorsitzende von Miss World Ltd, Julia Morley, Miss World 2016, Stephanie Del Valle, der Senior Vice President der BBC, Richard Pattinson, der Stellvertretende Lieutenant von Groß-London, der Vertreter der Königin, Thomas Chan, der Mitgründer von Spark International, David King, und der Geschäftsführer der Londoner Niederlassung von China Southern Airlines, Zhou Tieying, ebenso wie weitere Vertreter der britischen Tourismusbranche und Journalisten von relevanten Medienunternehmen des Landes.

Die Feier beeindruckte die Londoner mit außergewöhnlichen lokalen Elementen und der Partnerschaft von Miss World

Die Roadshow begann mit Gesängen und Tänzen, die von den Minoritäten Hainans, den Li und Miao, vorgeführt wurden. Die erstaunlichen Melodien und Texte erzeugten in den Teilnehmern das Verlangen, die schöne Küstenlandschaft von Sanya selbst zu erleben. Im Ausstellungsbereich waren überall Fotos aus Sanya zu sehen, es fand eine Verkostung lokaler Delikatessen statt, es wurden die Kultur und das Leben der Li-Minorität vorgestellt und die lokale Naturlandschaft konnte mit VR-Brillen bewundert werden, mit denen sich die Teilnehmer fühlten, als wären sie bereits in dem Seebadeort. Miss World 2016, Stephanie Del Valle, kommunizierte angeregt mit den Teilnehmern und lud sie ein, zum 2017 Miss World Finale nach Sanya zu kommen.

Nora Robert, eine Londonerin, die an der Veranstaltung teilnahm und sich sehr am Charme Sanyas als ideale tropische Destination interessiert zeigte, erklärte: "Sanya besitzt atemberaubende Sehenswürdigkeiten und eine einzigartige Volkskultur, darunter besonders die ethnischen Tänze. Ich freue mich schon sehr darauf, die tropische Stadt während des 2017 Miss World Finales zu besuchen."

Der stellvertretende Bürgermeister von Sanya, Bao Jian, sagte während der Veranstaltung: "Als eine der Städte Chinas mit der höchsten Lebensqualität und eine der chinesischen Städte mit der besten Luftqualität wird Sanya als "Stadt gelobt, der in der ganzen Welt der Ruf für herausragenden Sonnenschein und beste Luftqualität vorauseilt". In den vergangenen Jahren hat sich die Stadt bemüht, sich in eine internationale tropische Destination am Meer zu verwandeln, die sich sowohl für Freizeit und Urlaub als auch zum Wohnen anbietet und sie hat das Stadtbild durch die Integration ihrer Berge und Flüsse sowie des Meeres erneuert. Sanya ist ebenfalls eine offene, internationale Stadt geworden, die weltweit mit über 40 Ländern und Regionen freundschaftliche Zusammenarbeiten und Austausch pflegt und sie hat Städtepartnerschaften mit 13 Städten in der ganzen Welt aufgebaut. Im vergangenen Jahr ist Sanya eine Städtepartnerschaft mit Blackpool, UK, eingegangen, um den Austausch und andere Arten der Zusammenarbeit zwischen den beiden Städten in verschiedenen Sektoren zu fördern, darunter Handel, Kultur, Kunst und Tourismus. Die heute veranstaltete Feier bietet eine Plattform, mit deren Hilfe Reisende aus UK die Stadt verstehen lernen können. Es werden noch mehr Reisende aus diesem Land ermutigt, diese erstaunliche Destination mit ihren herausragenden Tourismusressourcen zu besuchen und diese einmalige Stadtlandschaft und Kultur zu erleben."

Hr. Chan erklärte: "Sanya ist eines der beliebtesten Reiseziele von Briten in der Welt. Diese Werbeveranstaltung hat den einzigartigen Charme der Stadt als tropischer Badeort vorgestellt und den lokalen Teilnehmern geholfen, die Stadt besser zu verstehen. Es werden noch mehr Reisende aus UK dazu ermutigt, Sanya zu besuchen. Ich freue mich darauf, die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen London im Tourismus- und Kultursektor zu unterstützen."

Der umfassende und multiperspektivische Werbeansatz resultiert in positivem Feedback der Teilnehmer

Während der Feier fand eine Werbeveranstaltung mit dem Thema "Eine romantische Einladung in das schöne Sanya" statt, an der Vertreter britischer Touristikanbieter, Reisebüros und auf Reisen spezialisierter Medienunternehmen teilnahmen. Die Veranstaltung bestand aus einer Mischung von Einrichtungen im klassischen britischen Stil und einzigartigen Elementen Sanyas, die das Markenimage der Stadt als erstklassiges internationales Reiseziel und tropisches Seebad untermauerte. Die Werbeveranstaltung wurde von der Botschaft der Volksrepublik China im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland, britischen Reisebüros, britischen Mainstream-Medien und der Chinesischen Handelskammer unterstützt.

Mit dem Schwerpunkt auf integriertem Marketing wurden auf der Werbeveranstaltung die Naturressourcen, gut eingeführte Hotels, MICE (Tagungs-, Incentive-, Kongress- und Messe-) Veranstaltungen, Fluglinien und -routen sowie eine Reihe von Tourismusdienstleistungen vorgestellt. Während der Veranstaltung präsentierte Tang Sixian, ein Rechercheur der Sanya Tourism Development Commission, Sanya im Rahmen einer sehr lebhaften, bildlichen Darstellung, kommunizierte intensiv mit den Teilnehmern und steigerte damit in einem entspannten Umfeld ihr Bewusstsein für die Küstenstadt. Der Sprecher von Miss World Ltd., STEVE, lud die Teilnehmer mit einer Darstellung seiner persönlichen Erfahrung über das Leben in Sanya ein, den Seebadeort zu besuchen. Danach ermutigten führende Mitarbeiter von Hotels, Fluglinien und der MICE-Branche Touristen aus UK und der ganzen Welt in die tropische Stadt mit den höchsten Standards, den besten Services und den besten Empfangsstrukturen in den jeweiligen Bereichen zu kommen. Der Enthusiasmus und die Gastfreundschaft der Einwohner von Sanya wurden im Rahmen der Präsentation der Delegation von Sanya gezeigt, die alle Teilnehmer tief beeindruckte.

Die Vorsitzende von Miss World Ltd, Julia Morley, war eine der Teilnehmerinnen, welche die Stadt bereits in der Vergangenheit besucht hatten. Während der Veranstaltung kündigte sie den Plan an, die Wahl der Miss World 2017 im Dezember in Sanya zu veranstalten und sie lud alle Einwohner Londons ein, daran teilzunehmen. Frau Morley erzählte den Gästen von ihren eigenen Erfahrungen: "Sanya ist eine wunderschöne Stadt mit netten, offenen und integrativen Menschen. Dies sind auch die Kernkriterien für die Wahl zur Miss World. Wir freuen uns darauf, unsere Partnerschaft mit Sanya zu vertiefen und zu verbessern, um eine bessere Plattform für die Zusammenarbeit zu entwickeln und der Stadt zu helfen, die internationalen Märkte durch die Veranstaltung des 2017 Miss World Finales auf sie aufmerksam zu machen."

Verschiedene Vertreter von Reisebüros und der Medien erklärten, dass Sanya eine Traumdestination für Touristen sei. Die schönen Sehenswürdigkeiten und umfassenden Tourismusressourcen seien für britische Touristen äußerst attraktiv. Sie freuten sich auf künftige direkte Flüge von Sanya nach London, die es mehr britischen Touristen ermöglichen würden, diese chinesische Stadt zu besuchen und zu erleben.

Ein in UK ansässiges internationales Reisebüro, das an der Veranstaltung teilnahm, kommentierte; "Das ist ausgezeichnet! Sanya ist ein idealer Tourismusmarkt für uns und eine beliebte Urlaubsdestination, besonders wegen der wunderschönen Landschaft, der qualitativ hochwertigen Dienstleistungen und des Enthusiasmus der Einwohner, ebenso wie des breiten Spektrums an Tourismusdienstleistungen. Wir sind sehr an einer kurzfristigen Aufnahme von Direktflügen zwischen Sanya und UK interessiert. Wir freuen uns auf eine verstärkte Zusammenarbeit mit Sanya und die Möglichkeit, mehr britischen Touristen Unterhaltung und einen angenehmen Aufenthalt in Sanyas tropischer Landschaft bieten zu können."

Während der Diskussionsrunde führte die Delegation aus Sanya angeregte Gespräche mit britischen Reisebüros über die Art der Aufnahme von Flügen zwischen Sanya und London und die Möglichkeiten, den Empfang von Besuchern zu verbessern.

Bevor die Feier nach London kam, fand sie in Bangkok, Thailand, Kuala Lumpur, Malaysia, Jakarta, Indonesien, Almaty, Kasachstan, und Moskau, Russland statt. Die Stadtregierung von Sanya erklärte, dass die Roadshow danach in Deutschland sowie in anderen Städten stattfinden werde, die wichtige Quellen von Besuchern für Sanya seien. An jedem dieser Orte sind Webeveranstaltungen mit dem Ziel geplant, das Bewusstsein für und den Ruf von Sanya in den internationalen Tourismusmärkten zu stärken.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/547542/2017_Sanya_Celebration.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/547543/World_Kitchen.jpg

Kontakt:

Tianmi Li
+86 18217962736
1013455842@qq.com



Weitere Meldungen: Sanya Municipal Government

Das könnte Sie auch interessieren: