ALPINION MEDICAL SYSTEMS Co., Ltd.

Alpinion Medical Systems präsentiert das neue E-CUBE 15 Platinum Ultraschallsystem

Die E-CUBE Serie - für den Einsatz in der täglichen Praxis.

E-CUBE 15 Platinum - für höchste Ansprüche, ohne Kompromisse.

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) - Alpinion Medical Systems hat die weltweite Markteinführung seines neuen Ultraschallsystems, das E-CUBE 15 Platinum, bekanntgegeben. Das E-CUBE 15 Platinum ist Alpinions leistungsstärkstes Farbdopplersystem, ausgestattet mit den aktuellsten Technologien und Funktionen aus dem eigenen Hause. Alpinion arbeitet kontinuierlich an der Entwicklung von hochleistungsfähigen Systemen, um die Anforderungen seiner Anwender zu erfüllen.

Die fundamentale 2D-Bildqualität - ein Grundbestandteile der Ultraschallbildgebung - wurde durch die FleXcanTM Pro Architecture wesentlich verbessert. Alpinions einzigartige Bildgebungsplattform, die auf einem neu entwickelten HW- und SW-Beamforming basiert, steuert und verarbeitet die 2D- und Doppler-Daten getrennt voneinander, um eine verbesserte Doppler-Leistung zu erzielen und gleichzeitig die 2D-Bildqualität zu bewahren. Außerdem erhöht das komplexe Bildoptimierungstool Optimal Image SuiteTM Plus die Leistungsfähigkeit der Bildverarbeitung. Der Bedienkomfort wird unter anderem durch die verbesserte XpeedTM Funktion optimiert. Diese ermöglicht den Anwendern eine einfachere und schnellere Aufnahme von optimierten klinischen Bildern. Die Schallköpfe mit Alpinions unternehmenseigener Einkristall-Technologie Crystal SignatureTM bieten höhere Auflösung und eine überlegene Bildqualität mit einer großen Bandbreite und verbesserter Sensitivität.

Der vereinfachte Workflow des E-CUBE 15 Platinum erhöht den Bedienkomfort in der täglichen Praxis. Mit dem überarbeiteten Design des User Interface wird ein hohe Lesbarkeit unter allen Lichtverhältnissen sicherstellt und der Zugriff auf essentielle Funktionen und Modi erleichtert und beschleunigt. Mit einem Tastendruck werden individuelle Power-Preset-Voreinstellungen geladen und der Arbeits- und Zeitaufwand für die Optimierung der Bilder verringert. Für zusätzliche Effizienz bei der Arbeit können sechs individuell konfigurierbare Tasten auf dem Bedienfeld mit häufig genutzten Funktionen belegt werden. Die reduzierte Anzahl an Tastenberührungen verringert Ermüdungserscheinungen und gleichzeitig die Dauer der Untersuchung. 512 GB SSD Speicher und ein branchenführender Prozessor garantieren eine hohe Datenverarbeitungs- und Rechengeschwindigkeit: in unter 1 Minute ist das System startbereit, Patientendaten können schneller als je zuvor aufgerufen und gespeichert werden.

Das E-CUBE 15 Platinum bietet ein konstant hohes Niveau an Bildqualität mit Visualisierungsfunktionen und Analyse-Tools für ein breites Spektrum von klinischen Anwendungen. Zusätzlich zu der etablierten 3D/4D-Software Volumen Master(TM) beinhaltet Volume Advanced(TM) neue, erweiterte Funktionen zur Verarbeitung der Volumendaten: FreeAngle MSV, AnySlice(TM) und Volume Analysis. Mit AnySlice(TM) lassen sich auch gebogene Strukturen wie eine fetale Wirbelsäule auf einer Ebene darstellen. FreeAngle MSV erlaubt die freie Positionierung von Ebenen für eine akkurate und detaillierte Darstellung anatomischer und pathologischer Strukturen. Für aufgenommene und gespeicherte Bild-Rohdaten können auch im Nachhinein Parameter verändert und Messungen durchgeführt werden. So ermöglicht das E-CUBE 15 Platinum weitere Diagnosen auch nach Abschluss der Untersuchung.

Die skalierbare Architektur von Alpinion ermöglicht komfortable Systemupdates zur Erhaltung der Aktualität und Leistungsfähigkeit. So ist das E-CUBE 15 Platinum eine sichere Investition in die Zukunft und garantiert eine Wertbeständigkeit über den gesamten Produktlebenszyklus.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/526936/Alpinion_E_Cube_15_Platinum.jpg

Kontakt:

Marketing Team
+82-2-3282-0900
marketing@alpinion.com



Das könnte Sie auch interessieren: