Shenzhen Qianhai Fortune Valley Capital Management Co., Ltd (FVC)

Shenzhen Qianhai Fortune Valley Capital Management sucht nach Akquisitionszielen

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Shenzhen Qianhai Fortune Valley Capital Management Co., Ltd (FVC), Anbieter von Dienstleistungen aus einer Hand in den Bereichen Ressourcenintegration und Projektfinanzierung für chinesische börsennotierte Unternehmen im Bereich Public-Private-Partnerships (PPP), ist ein privater Investmentfondsmanager, der bei der Asset Management Association of China unter der Registrierungs-Nr. P1015259 registriert ist.

FVC repräsentiert ein börsennotiertes Unternehmen, das sich gemäß seiner strategischen Pläne auf die Wasseraufbereitung in der Umweltindustrie konzentriert, um Akquisitionsziele (Zielunternehmen) mit den unten stehenden Anforderungen zu finden:

I. Industrieanforderungen

Das Zielunternehmen sollte sich im Bereich der Wasseraufbereitungsindustrie befinden.

II. Technische Anforderungen

Das Zielunternehmen muss mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

- Bereiche: Design, Bauwesen und/oder Betrieb von wasserbezogenen 
  Projekten innerhalb der Bereiche See- und Brackwasser-Entsalzung, 
  Abwasseraufbereitung auf Gemeinde-, ländlicher und Industrieebene; 
- Technologien: proprietäre Technologie und Produktionskapazität für 
  fortschrittliche Anlagen oder Chemikalien, die für die 
  Wasseraufbereitungsindustrie verwendet werden; proprietäre 
  Technologie für Membran- und Wasseraufbereitungsverfahren; 
- Produkte: Die relevanten Produkte des Zielunternehmens werden auf 
  die Bereiche Wasseraufbereitung, Batterie, Energie sowie im 
  optischen und medizinischen Bereich angewandt.  

III. Anforderungen auf Betriebsebene

Der Geschäftsumfang des Ziels muss die folgenden Basisanforderungen erfüllen:

- Der Gewinn des letzten Geschäftsjahres des Zielunternehmens ist 
  positiv und der Anteil der Verbindlichkeiten gegenüber den 
  Vermögenswerten (RLTA) beträgt grundsätzlich weniger als 75%; 
- Bei inländischen Zielunternehmen beträgt das Betriebsergebnis des 
  letzten Geschäftsjahres nicht weniger als RMB 200 Mio.; 
- Bei ausländischen Zielunternehmen beträgt das Betriebsergebnis des 
  letzten Geschäftsjahres nicht weniger als RMB 500 Mio.; 
- Unternehmen, welche die oben genannten Anforderungen nicht 
  erfüllen, werden grundsätzlich nicht berücksichtigt; 
- Die oben genannten Schwellengrenzwerte und Anforderungen können 
  reduziert werden, wenn das Zielunternehmen über eine einzigartige 
  oder hochentwickelte Technologie verfügt oder in Bezug auf die 
  Entwicklung der Industrie oder bei Produkt-Upgrades federführend 
  ist und seine Marktanteile rasch ausbauen kann oder wenn es sich um
  ein Hightech-Unternehmen handelt, bei dem der RLTA-Wert weniger als
  80% beträgt.  

Neben der Suche der passenden Akquisitionsziele für unsere Kunden suchen wir ebenfalls qualifizierte Investoren, die an chinesischen PPP-Projekten interessiert sind. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen.

Adresse:  
13N2,                            
Building B                       
                                 
SCC        Mobile:               
Zhongzhou  +86-139-2370-7549     
Holding                          
Center                           
HaiDeYiDao E-Mail:               
Rd      angela.an@fvcapital.cn
Nanshan                          
District,                        
Shenzhen,                        
Guangdong,                       
China                             



Das könnte Sie auch interessieren: