Schweizerischer Dachverband Mediation

Tag der Mediation: Mediation live schweizweit
Konfliktbearbeitung selbst kostenlos erleben

Bern (ots) - Mehr Information denn je für Konfliktbetroffene und Interessierte wird im ganzen Monat Juni geboten. Gratis-Anlässe in der ganzen Schweiz wie z. B. Theater, Ballone für Kinder, Büchertische, Podiumsdiskussionen, Momentaufnahmen einer Baustelle, Tage der offenen Tür. Mehrsprachige Mediatoren und Mediatorinnen stehen Rede und Antwort - Konfliktbearbeitung pur zum Kennenlernen, Erleben und mit-nach-Hause-nehmen.

Details aller Veranstaltungen http://www.tagdermediation.ch/wp/event/ und http://www.journeedelamediation.ch

Mediation trägt dazu bei, dass Konflikte in Paarbeziehungen, in der Familie, in der Nachbarschaft, im Bauwesen, am Arbeitsplatz und in anderen Lebensbereichen mit Hilfe von erfahrenen Mediatorinnen und Mediatoren beigelegt werden.

Kennzahlen Mediation

Erfolgsquote: 70.4% der Mediationen enden mit einer einvernehmlichen 
Vereinbarung 
Dauer: 67.4% werden innert 3 Monaten abgeschlossen 
Anz. Sitzungen: 79.5% erstrecken sich über 1-5 Sitzungen 
Quelle: Schweizerischer Dachverband Mediation - Umfragen 2008 und 
2014 

Der 18. Juni ist der erklärte 'Tag der Mediation' in der Schweiz, Österreich und Deutschland. In vielen Schweizerischen Städten finden Aktivitäten statt, mit dem Ziel, Bürgerinnen und Bürgern alltägliche Themen rund um die Mediation nahe zu bringen.

Der Schweizerische Dachverband Mediation (SDM-FSM) vereint die 18 wichtigsten Mediationsvereine mit insgesamt über 1'300 Mediatorinnen und Mediatoren und 16 Ausbildungsinstituten in der ganzen Schweiz. Als national führende Verbandsorganisation für Mediation gewährleistet der SDM-FSM Rahmenbedingungen für die professionelle Arbeit seiner Mitglieder und wirkt darauf hin, dass Differenzen, Konflikte und gesellschaftliche Fragestellungen mit Mediation und verwandten Prozessgestaltungsmethoden bearbeitet werden. Der SDM-FSM zertifiziert Mediatorinnen und Mediatoren und stellt regelmässig deren kontinuierliche Weiterbildung sicher. Auf der Website des SDM-FSM lassen sich Mediatorinnen und Mediatoren mit deren Kompetenzen und Spezialisierungen finden.

Kontakt:

Annette Arbitter, Generalsekretärin SDM, Tel. 031 398 22 22,
info@swiss-mediators.org



Das könnte Sie auch interessieren: