Siteimprove

Siteimprove stellt Content Management System Plugin bereit

Nahtlose Integration zwischen Unternehmensdienstleistungen und CMS optimiert Arbeit des Web-Teams

Kopenhagen, Dänemark (ots/PRNewswire) - Siteimprove, ein globales Unternehmen für Software as a Service (SaaS), das Web-Redakteure dabei unterstützt, ihre Arbeit durch umsetzbare Erkenntnisse in den Bereichen Content und Analytics kontinuierlich zu testen, stellt ein neues Content Management System (CMS) Plugin vor. Der Fokus liegt darin Problembereiche im Erstellungsprozess zu korrigieren und Inhalte langfristig zu optimieren.

"Unser effizientes und praktisches CMS Plugin hilft unseren Kunden, einen hervorragenden digitalen Auftritt zu kreieren", erklärt Nicolai Munch Andersen, Product Owner bei Siteimprove. "Web-Redakteure und die Ersteller von Content können Siteimprove jetzt da einsetzen, wo es für sie am wertvollsten ist: nämlich während der Erstellung und Bearbeitung von Inhalten in ihren CMS-Plattformen."

Zwar lassen sich Link-Checker und andere Plugins zur Qualitätssicherung bereits ins CMS integrieren, wobei diese jedoch separat laufen und die Aktivierung ein manueller Prozess ist. Siteimprove gibt hier erstmalig Web-Teams die Fähigkeit an die Hand, ihre digitale Präsenz an einem Ort und in Echtzeit zu verwalten.

Damit lässt sich jetzt auch eine Analyselösung in den Prozess der Inhaltserstellung einbinden, die aufschlussreiche Erkenntnisse liefern kann. Mit dem Siteimprove CMS Plugin können Online-Redakteure den digitalen Auftritt unverzüglich anpassen und verfeinern, und die Performance der Website umgehend optimieren. Die CMS-Anwender können, nachdem die aufgefundenen Problemstellen angegangen sind, mithilfe des Plugins die relevante Seite direkt überprüfen, um zu sehen, ob weitere Optimierungsmaßnahmen erforderlich sind.

Das neue Siteimprove CMS Plugin ist bereits für Drupal, EpiServer, eZ Publish, Magento, Sitecore, Umbraco und WordPress (WooCommerce) erhältlich und für weitere Systeme in Arbeit.

"Klar, 'Content is King', aber Konsistenz ist die oberste Instanz", so Munch Andersen. "Das Siteimprove CMS Plugin stellt sicher, dass die Web-Editoren und Content-Ersteller ihre Reputation schützen und glaubwürdig bleiben können".

Informationen zu Siteimprove

Siteimprove verändert die Art und Weise, wie Unternehmen ihre digitale Präsenz verwalten und managen. Mit der Siteimprove Intelligence Platform erhalten Sie komplette Sichtbarkeit und wesentliche Einblicke in das, was wirklich zählt. Sie und Ihr Team sitzen damit an der Quelle, um den Status quo jederzeit souverän in den Optimalzustand zu verwandeln. Siteimprove verfügt über einen Kundenstamm von mehr als 5.000 Unternehmen weltweit und unterstützt Dutzende von Märkten über seine Geschäftsstellen in Amsterdam, Berlin, Kopenhagen, London, Minneapolis, Oslo, Sydney, Toronto und Wien. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.siteimprove.com/de-de.

Kontakt:

Nathan Bowie
1-612-6772250
nathan.bowie@onesimpleplan.com



Weitere Meldungen: Siteimprove

Das könnte Sie auch interessieren: