Resolve Systems

Resolve präsentiert auf Münchner Incident Resolution Summit seine Plattform für Vorfallsreaktion und Automatisierung für unternehmensweite IT & Sicherheit

Irvine, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Resolve Systems - Resolve Systems®, die einzige unternehmensweite Plattform für Vorfallsreaktion und Automatisierung, die sich an die Abteilungen IT, Sicherheit, Netzwerksysteme und Helpdesk richtet, hat auf dem Münchner Incident Resolution Summit mit anderen Führungskräften die neuesten technologischen Innovationen auf dem Gebiet der Vorfallsreaktion und Automatisierung diskutiert. Es ging auch um die Frage, weshalb ihre Unternehmen stark in Technologien für Automatisierung und Vorfallsreaktion investieren.

Beim Incident Resolution Summit treffen sich Spitzenvertreter aus den Bereichen IT, Netzwerksysteme und Sicherheit, um sich über Best Practices auszutauschen. Schwerpunktmäßig geht es dabei um Erkenntnisse hinsichtlich der neuesten Branchenstandards zur Auswahl und Implementierung einer Plattform für Vorfallsreaktion und Automatisierung sowie um die Unterstützung von Frontline Agents und Sicherheitsexperten durch Automatisierungslösungen für eine schnellere Vorfallsbehebung. "Weshalb Automatisierung? Weil wir die Problembehebung vereinfachen wollen. Resolve hilft uns dabei, unserem Personal mehr Zeit zu verschaffen, damit sich die Mitarbeiter wertschöpfenden und komplexen Aufgaben widmen können", sagte Alina Molesag, Use Case Lead im Accelerate-IT-Programm bei Cegeka. "Weshalb Resolve? Weil sie eine treibende Kraft auf dem Gebiet der Automatisierung sind." Unter den Rednern, die bei dem Gipfeltreffen auftreten, sind auch Führungskräfte von Moogsoft, Fox-IT und weitere Spitzenvertreter aus der ganzen Welt aus so diversen Branchen wie Technologie und Reisen.

Resolve Systems zeigte seinen überragenden Ansatz zur Bereitstellung einer Universallösung für die unternehmensweite Vorfallsreaktion und -behebung durch intelligente Funktionen wie Prozessorchestrierung, Automatisierung und Wissensmanagement. Resolve liefert menschengeführte Automatisierung, in sich geschlossene Automatisierung und Prozessanleitung, damit Vorfälle schneller und effektiver behoben werden können. So entstehen betriebliche Effizienzen bei gleichzeitiger Risikoeindämmung. Mit Resolve können die Ersthelfer in einer Organisationen eingreifen und Vorfälle untersuchen und beheben, um einer Eskalation vorzubeugen. Außerdem werden "Shift-Left"- und Initiativen zur selbstständigen Problembehebung unterstützt.

"Automatisierung ist ein Prozess", sagte Larry Lien, VP für Product Management bei Resolve Systems. "Es braucht eine Lösung, die Zeit und Aufwand bei der Vorfallsbehebung einsparen kann. Dabei ist es egal, ob es sich um eine vollautomatische Lösung zur Behebung einfacherer Vorfälle oder komplexere Vorfälle handelt, die den Eingriff einer Person und menschengeführte Automatisierung erfordern. Es kommt auf einen Partner an, der gemeinsam mit dir wächst, dich bei allen Vorfallsarten unterstützt und die Automatisierung pragmatisch vorantreibt, während du sicherer wirst. Resolves Sicherheitsplattform für Vorfallsreaktion ist eine leistungsstarke Lösung, die die Produktivität der Mitarbeiter deutlich anhebt, um Sicherheitsvorfälle schneller beheben zu können."

Der Incident Resolution Summit wird dieses Jahr in den USA und EMEA zwei weitere Events ausrichten. Bleiben Sie auf dem Laufenden unter: http://resolutionsummit.com/.

Resolve Systems

Resolve Systems ist die einzige unternehmensweite Universallösung für Vorfallsreaktion und Automatisierung, die sich an die Abteilungen IT-Sicherheit, Netzwerksysteme und Helpdesk richtet. Resolve ermöglicht eine schnellere Vorfallsreaktion und -behebung, indem es Techniker durch menschengeführte Automatisierung, gemeinsame Vorfallsbehebung in Echtzeit und die Möglichkeit einer teilweisen oder vollständigen Prozessautomatisierung unterstützt.

Resolve Systems hat seinen Firmensitz in Irvine (Kalifornien), operative Niederlassungen in EMEA und Fortune 500-Kunden auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.resolvesystems.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/199820/resolve_systems_logo.jpg

Kontakt:

marketing@resolvesystems.com



Das könnte Sie auch interessieren: