The National Football League (NFL) and Perform Group

NFL und Perform Group gehen strategische Medienpartnerschaft ein

London (ots/PRNewswire) - Die National Football League (NFL) und Perform Group haben eine Vereinbarung getroffen, die vorsieht, dass Perform die Fernsehübertragungsrechte der NFL in verschiedenen globalen Regionen und das digitale Premium-Abo NFL Game Pass außerhalb der USA und Europas vermarktet. Mit der Vereinbarung wird der meistgeschaute Sport Amerikas einem breiteren Fanpublikum auf allen Medienplattformen angeboten.

Die auf mehrere Jahre angelegte Vereinbarung sieht vor, dass Perform die Livespiel-Übertragungsrechte strategisch vermarktet, einschließlich der Spiele am Sonntagnachmittag zwischen 13 und 16 Uhr (US-amerikanische Ostküstenzeit) sowie Thursday Night Football, Sunday Night Football, Monday Night Football und die Playoffs und den Super Bowl. Im Vorfeld der Spielsaison 2017 werden sich die Übertragungsrechte zunächst auf Brasilien, den Asien-Pazifik-Raum und den Nahen Osten konzentrieren.

Darüber hinaus wird Perform NFL Game Pass außerhalb der USA und Europas vorantreiben, ein direkt an den Verbraucher gerichtetes digitales Produktangebot, das sämtliche Livespiele, NFL RedZone, NFL Network und preisgekrönte NFL-Programminhalte umfasst. Die Fangemeinde der NFL wächst auf der ganzen Welt. Perform wird sich mit seiner Kenntnis der regionalen Märkte um die Steigerung der Verkaufszahlen von Game Pass-Abonnements in der NFL-Feingemeinde kümmern.

Die strategische Medienpartnerschaft erstreckt sich auf mehr als 100 Länder und Regionen, darunter große Märkte wie Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Hongkong, Indien, Israel, Japan, Mexiko, Neuseeland, Südkorea und die Türkei.

Simon Denyer, CEO der Perform Group, sagte: "Perform ist hocherfreut über den Ausbau der Partnerschaft mit der NFL. Wir setzen uns für eine langfristige Zusammenarbeit ein, die dem Sport und seinen Fans nützt. Wir freuen uns schon darauf, gemeinsam die Publikumsreichweite der Marke weltweit auszudehnen."

Mark Waller, NFL EVP des Bereichs International & Events, sagte: "Wir sind begeistert über die Kollaboration mit der Perform Group in einigen unserer wichtigsten globalen Märkte, um die Verbreitung unserer Medienangebote auf den verschiedensten Plattformen auszubauen. Dies ist für beide Seiten eine wunderbare Gelegenheit, die wachsende weltweite Fangemeinde der NFL besser zu bedienen."

Informationen zu Perform Group:

Die Perform Group ist eine führende Mediengruppe im Bereich digitaler Sportinhalte.

Wir verknüpfen die Welt des Sports durch den aktuellsten, detailliertesten und den ansprechendsten Content und verfügen über ein breites Netzwerk an eigenen, globalen Medienmarken, mit denen wir unsere hochwertigen Sportinhalte direkt zu den Fans bringen.

Perform arbeitet mit großen globalen Rechteinhabern wie WTA, FIBA und NFL mit dem Ziel einer langfristigen, transparenten Geschäftspartnerschaft, die die globale Publikumsreichweite ausdehnt und letztendlich dem langfristigen Nutzen des Sports dient.

Perform hat jüngst seinen Livesport-Streamingdienst DAZN in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Japan vorgestellt.

http://www.performgroup.com

Kontakt:

für Presseanfragen:
Sarah Butler, Perform Group PR Manager: Sarah.butler@performgroup.com,
+44-7432631237



Das könnte Sie auch interessieren: